All on 4 Kosten

Wie viel kann eine All-on-4-Implantatlösungen kosten?

Das All-on-4®-Konzept gilt als Königsklasse der implantatgetragenen Prothetik bei vollständiger Zahnlosigkeit: Entwickelt wurde das Konzept von dem Schweizer Unternehmen NobelBiocare, dem absoluten Spitzenreiter in Sachen Implantattechnologie. Mit nur 4 Implantaten je Kiefer wird eine individuell gefertigte Rundbrücke verankert, die erstklassige Ästhetik und höchsten Tragekomfort bietet.

Eine derart hochwertige Versorgung hat natürlich ihren Preis und so stellen sich viele Patienten die Frage: Wie hoch sind die Kosten für Zahnimplantate und was kostet mich eine All-on-4-Implantatlösung insgesamt?

Diese Fragen möchten die Implantat-Experten der CompletDent Zahnklinik in Budapest umfassend beantworten. So erfahren Sie in diesem Text:

  • von welchen Faktoren die Kosten für eine All-on-4-Versorgung abhängen,
  • mit welchem Krankenkassen-Zuschuss Sie rechnen können,
  • wie die Durchschnittspreise für All-on-4-Zahnersatz europaweit aussehen und
  • wie viel Sie bei einer Behandlung in unserer Budapester Zahnklinik sparen können!

Gern beraten unsere Experten Sie auch persönlich: So erfahren Sie, ob eine All-on-4-Lösung für Sie geeignet wäre und welche Zahnersatz-Alternativen ggf. noch in Frage kämen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Jetzt unverbindlichen Online Beratungstermin vereinbaren!

  • Wonach richten sich die Kosten für All-on-4 Zahnimplantate?
  • Wie teuer sind Zahnimplantat-Versorgungen?
  • Wie unterscheiden sich die Kosten für die All-on-4-Versorgung je nach gewähltem Material?
  • Welche Kosten erwarten mich für die den All-on-4-Zahnersatz des Herstellers Nobel Biocare?
  • So errechnen sich für All-on-4 Kosten je nach zu ersetzenden Zähnen
  • Die Kosten für All-On-4-Zahnimplantate variieren je nach Aufwand
  • In welcher Höhe übernehmen Krankenkassen die All-on-4-Versorgung?
  • Wie viel kosten All-on-4-Zahnimplantate im Ausland?
  • Kostenbeispiele zu All-on-4-Zahnimplantaten im Vergleich
  • Errechnen Sie die Kosten für Ihren All-on-4-Zahnersatz mit unserem Kosten-Rechner


  • Wonach richten sich die Kosten für All-on-4 Zahnimplantate?



    Die Kosten für implantatgetragenen Zahnersatz nach dem patentierten All-on-4®-Prinzip hängen von verschiedenen Faktoren ab:

    • Material
    • Versorgung des Ober- oder Unterkiefers
    • Implantat-Hersteller
    • Aufwand der Behandlung, ggf. vorbereitende Maßnahmen

    Im folgenden Text sind stets die Kosten für eine Behandlung in der CompletDent Zahnklinik in Budapest angegeben. Im Anschluss daran folgt ein ausführlicher Vergleich mit Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie anderen europäischen Ländern.

    All on 4 Prothetik bietet Tragekomfort und Ästhetik
    All on 4 Prothetik bietet Tragekomfort und Ästhetik

    Wie teuer ist die All-on-4 Zahnimplantat-Versorgung?



    Das All-on-4-Konzept ist eine Form des implantatgetragenen Zahnersatzes: Zahnimplantate werden – quasi als künstliche Zahnwurzel – fest in den Kieferknochen eingesetzt und dienen als stabile Verankerung für die künstliche Zahnreihe.

    Zahnimplantate können auch eine einzelne künstliche Zahnkrone oder eine kürzere Zahnbrücke tragen und als Verankerung für verschiedene Formen von Prothesen dienen. Hier lesen Sie mehr zum Thema Implantation & Zahnimplantat!

    Diese Kosten sind bei Einzelimplantaten zu erwarten



    Einzelimplantate können einen einzelnen fehlenden Zahn ersetzen. Ein Einzelimplantat aus Titan inkl. individuell angepasster Zirkonkrone erhalten Sie in der CompletDent Zahnklinik in Budapest bereits ab 950-990 Euro. Für eine vollkeramische Versorgung, bei der Implantat und Krone aus Zirkon gefertigt werden, sind 1450- 1550 Euro zu veranschlagen.

    Mit diesen Kosten ist für implantatgetragene Totalprothesen zu rechnen



    Implantatgetragene Totalprothesen dienen zur Rekonstruktion vollständig zahnloser Kiefer. Sie werden auf Implantaten verankert, so dass sie stabiler sitzen als herkömmliche, herausnehmbare Prothesen. Eine Stegprothese auf 4 Implantaten erhalten Sie in unserer Budapester Klinik ab 4.700 Euro.

    Feste Zähne an einem Tag: Das kosten festsitzende All-on-4 Implantatlösungen



    Das All-on-4-Konzept beschreibt eine Rundbrücke, die auf vier Implantaten je Kiefer verankert ist: Die Besonderheit liegt in der Schrägstellung der zwei hinteren Implantate und in der Möglichkeit zur Sofortbelastung.

    Im Vergleich zu Totalprothesen bietet diese Versorgung ein sehr natürliches Mundgefühl und eine erstklassige Optik. Bei CompletDent in Budapest erhalten Sie den All-on-4-Zahnersatz bereits ab 5.200-5.700 Euro (SGS Implantate). Wir empfehlen unseren Patienten jedoch stets die All-on-4-Versorgung mit original NobelBiocare-Implantaten für 6.800-6.900 Euro, da dies eine Lösung auf Weltklasse-Niveau ist!

    Das All-on-4 System lässt sich neben der herausnehmbaren Lösung auch als festsitzender Zahnersatz realisieren. Die Kosten für eine festsitzende Versorgung betragen zwischen 5.200 und 6.900 Euro.

    Wie unterscheiden sich die Kosten für All-on-4-Implantate je nach gewähltem Material?



    Das All-on-4-Konzept verwendet grundsätzlich Titanimplantate, das Brückengerüst kann aus Titan oder Zirkonoxid gefertigt werden. Auswahl besteht auch hinsichtlich der eigentlichen ‘dritten Zähne’, wobei die Wahl des Materials die Kosten maßgeblich beeinflusst.

    Diese Kosten sind bei Zahnersatz aus Kunststoff zu erwarten



    Moderne Dentalkunststoffe und Komposite ermöglichen eine optisch ansprechende Versorgung mit begrenzter Lebensdauer, aber zu vergleichsweise günstigen Preisen.

    Bei CompletDent erhalten Sie auf Wunsch ein herausnehmbares All-on-4-Provisorium aus PMMA mit Cobalt-Chrom-Gerüst. Alternativ kann, sofern der Kieferknochen hinreichend stabil ist, auch ein fixes Provisorium gefertigt werden, was deutlich vorteilhafter ist. Für 2021 hat NobelBiocare ein neues Spezial-Implantat angekündigt, das die Behandlungsmöglichkeiten auch bei weichem Knochen deutlich verbessern soll.

    Das kostet eine Implantatversorgung aus Metall-Keramik



    Metall-Keramik bietet eine langlebige Versorgung mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis: Der Metallkern sorgt für Stabilität, die zahnfarbene Keramikschicht für die ansprechende Optik. Eine All-on-4-Versorgung mit Zahnkronen aus Metall-Keramik gibt es bei uns ab 5.200 Euro (SGS-Implantate) bzw. 6.800 - 6.900 Euro (NobelBiocare Implantate).

    Mit diesen Kosten können Sie bei einer Suprakonstruktion aus Vollkeramik rechnen



    Zahnersatz aus der Hightech-Keramik Zirkonoxid sind in Farbe und Lichtdurchlässigkeit besonders naturgetreu – das ist gerade im optisch sensiblen Frontzahnbereich ein großer Vorteil. Für die All-on-4-Lösung ist Zirkon allerdings weniger gut geeignet, in der CompletDent Klinik empfehlen wir hier grundsätzlich eine metallkeramische Suprakonstruktion.

    Auf Wunsch fertigen wir selbstverständlich auch eine All-on-4-Versorgung mit einer vollkeramischen Zirkonbrücke fertigen, zu Kosten ab 6.000 Euro (SGS Implantate) bzw. 7.200 Euro (original NobelBiocare-Implantate).

    Das Material wirkt sich auf die Kosten aus
    Das Material wirkt sich auf die Kosten aus

    Jetzt vom Experten beraten lassen!

    Welche Kosten erwarten mich für die den All-on-4-Zahnersatz des Herstellers Nobel Biocare?



    Das All-on-4®-Konzept ist eine Entwicklung des Unternehmens Nobel Biocare, einem der führenden Medizinprodukte-Anbieter weltweit. Daneben sind vergleichbare Produkte anderer Hersteller erhältlich:

    • Rundbrücke nach dem All-on-4-Konzept mit SGS-Implantaten: ab 5.200 Euro je Kiefer.
    • Original All-on-4® von NobelBiocare: 6.800 Euro je Kiefer.

    Grundsätzlich ergibt sich aus der Verwendung von nur 4 Implantaten je Kiefer ein Kostenvorteil gegenüber anderen implantatgetragenen Komplett-Restaurationen, die zumeist 6 oder mehr Implantate erfordern. Zudem können zusätzliche Maßnahmen und damit auch die Kosten für den Knochenaufbau entfallen. Vorteilhaft für den Patienten ist auch die schnelle Behandlung mit Sofortbelastung.

    So errechnen sich für All-on-4 Kosten je nach zu ersetzenden Zähnen



    Bei der Implantation im Ober- bzw. Unterkiefer steht der behandelnde Arzt vor jeweils verschiedenen Herausforderungen, was sich auch in den Behandlungskosten niederschlagen kann.

    Diese Kosten sind bei einer All-on-4 Versorgung im Oberkiefer zu erwarten



    Im Oberkiefer ist größte Vorsicht gefragt, da die trennende Knochenschicht zwischen Mundraum und Kieferhöhle nur sehr dünn ist. Die CompletDent-Preise für eine All-on-4-Oberkieferversorgung in Budapest beginnen bei 6.800 Euro (NobelBiocare-Implantate).

    Wenn ein zusätzlicher Sinuslift erforderlich ist, kommen Zusatzkosten von 500 Euro hinzu.

    So berechnen sich die Preise für eine All-on-4 Versorgung im Unterkiefer



    Im Unterkiefer ist aufgrund der im Kieferknochen verlaufenden Nervenkanäle eine hochpräzise OP-Planung erforderlich. Eine All-on-4-Versorgung für den Unterkiefer erhalten Sie bei uns ebenfalls ab 6.800 Euro (NobelBiocare-Implantate).

    Die Kosten für All-on-4-Zahnimplantate variieren je nach Aufwand



    Die Kosten für die Fertigung von Zahnersatz orientieren sich stets am Aufwand – auch in Bezug auf eventuell nötige vorbereitende Maßnahmen:

    • Bei der Komplettversorgung vollständig zahnloser Kiefer können Zusatzkosten für eine Extraktion der nicht erhaltungswürdigen Restbezahnung anfallen.
    • Knochenaufbau-Maßnahmen sind dagegen nur sehr selten erforderlich, was in vielen Fällen einen Kostenvorteil der All-on-4-Versorgung gegenüber anderen Konzepten begründet.

    In welcher Höhe übernimmt die Krankenkasse Kosten der All-on-4 Behandlung?



    Für die Versorgung mit Zahnersatz erhalten Sie von den gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV) in Deutschland stets einen Zuschuss. Die Höhe des Zuschusses orientiert sich an den Kosten der sog. Regelversorgung, die für jeden Befund festgelegt ist.

    Die Zuschuss-Sätze wurden im Oktober 2020 erhöht und liegen nun bei:

    • 60 % regulär
    • 70 % mit lückenlosem Bonusheft über 5 Jahre
    • 75 % mit lückenlosem Bonusheft über 10 Jahre

    Die Differenz zwischen den tatsächlichen Behandlungskosten und dem Krankenkassenzuschuss, dem sog. Eigenanteil, muss der Patient selbst bezahlen. Daher lohnt es gerade bei umfangreichen Behandlungen, bei mehreren Zahnärzten Angebote einzuholen!

    Wie unterscheiden sich die übernommenen Kosten je nach Versicherung?



    Wie steht es mit den Kosten für Zahnimplantate – zahlt man bei der AOK mehr drauf als bspw. bei der Barmer oder bei der Techniker Krankenkasse? Diese Frage wird häufig gestellt, ist aber zu verneinen: Die Bezuschussung von Zahnersatz ist für alle gesetzlichen Krankenkassen einheitlich geregelt. Gerade bei der prothetischen Versorgung des zahnlosen Kiefers sind auch in der Einzelfallbeurteilung wenig Spielräume zu erwarten.

    Wichtig zu wissen: Der Zuschuss muss in jedem Fall individuell unter Vorlage des Heil- und Kostenplans beantragt werden. Die nötigen Unterlagen erhalten Sie in der CompletDent Zahnklinik – selbstverständlich in deutscher Sprache und allen Vorschriften entsprechend!

    Wichtig zu wissen: Auch als Mitglied einer Gesetzlichen Krankenkasse können Sie eine private Zahnzusatzversicherung abschließen. So können Sie – zu vergleichsweise günstigen Beiträgen und nach Ablauf der vertraglich festgelegten Wartezeit – oft einen Großteil der Kosten für Ihre All-on-4-Versorgung erstatten lassen!

    In welcher Höhe übernimmt eine Privatversicherung die Kosten?



    Bei privaten Krankenversicherungen (PKV) wie auch bei privaten Zahnzusatzversicherungen ist die Kostenübernahme für Zahnersatz stets vom gewählten Tarif abhängig. In den meisten Fällen wird ein Großteil der Kosten übernommen, teilweise sogar der gesamte Betrag.

    Wie hoch ist der Eigenanteil für All-on-4-Zahnimplantate?



    Bei vollständig zahnlosem Kiefer gilt die herausnehmbare Prothese als Regelversorgung – der übliche Krankenkassenzuschuss liegt bei 450 – 500 Euro. Wenn Sie sich für einen höherwertigen Zahnersatz wie die All-on-4-Rundbrücke entscheiden, ist die als Eigenanteil zu zahlende Differenz zu den Gesamtkosten entsprechend hoch.

    Greift bei der All-on-4-Versorgung die Härtefallregelung?



    Die Härtefallregelung sieht vor, dass die Krankenkasse bei Menschen mit sehr geringem Einkommen bis zu 100 % der Kosten für die Regelversorgung übernehmen kann. Das senkt entsprechend den Eigenanteil des Patienten für die tatsächlich gewählte Versorgung, fällt bei den Kosten einer All-on-4-Rundbrücke jedoch vergleichsweise wenig ins Gewicht.

    Wie viel kosten All-on-4-Zahnimplantate im Ausland?



    Gerade bei hochwertigem Zahnersatz lohnt der Kostenvergleich auch über die Landesgrenzen hinaus: Wenn Sie eine All-on-4-Lösung im Ausland anfertigen lassen möchten, gilt es natürlich nicht nur auf den Preis, sondern auch auf die Qualität zu achten – schließlich geht es um Ihre Gesundheit und Lebensqualität!

    In unserer Praxis bieten wir Ihnen hochwertige All-on-4-Zahnimplantaten zu günstigen Preisen an
    In unserer Praxis bieten wir Ihnen hochwertige All-on-4-Zahnimplantaten zu günstigen Preisen an

    Mit diesen All-on-4-Kosten müssen Sie in Polen rechnen



    Seit dem EU-Beitritt Polens zieht Deutschlands östlicher Nachbar zunehmend auch Zahntouristen an. Die All-on-4-Preise in Polen liegen bei ca. 6.800 - 7.000 Euro (SGS Implantate) und 7.800 Euro (NobelBiocare), die Bezuschussung durch die gesetzlichen Krankenkassen wird EU-weit genauso berechnet wie bei einer Behandlung in Deutschland.

    Das kosten All-on-4-Implantate in Tschechien



    Auch tschechische Zahnärzte stellen sich vermehrt auf deutschsprachige Kundschaft ein und locken mit günstigen Angeboten für Zahnbehandlungen und Zahnersatz. Eine All-on-4-Versorgung gibt es ab 7.000 Euro (SGS oder vergleichbare Hersteller) bzw. 7.800 - 8.000 Euro (NobelBiocare).

    In Ungarn erwarten Sie niedrige All-on-4-Kosten



    Ungarn ist für sein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bei der Fertigung von Zahnersatz bekannt: Hier erhalten Sie westeuropäische Qualität zu deutlich günstigeren Kosten und mit denselben Zuschuss-Regelungen wie in Deutschland und Österreich.

    Eine All-on-4-Versorgung erhalten Sie in Ungarn ab 5.200 Euro (SGS-Implantate) bzw. 6.800 Euro (NobelBiocare).

    Diese All-on-4-Kosten erwarten Sie in Bulgarien



    Auch Bulgarien lockt die Touristen längst nicht mehr nur mit günstigem Strandurlaub, sondern auch mit preiswerten Zahnbehandlungen: Die Kosten für All-on-4 in Bulgarien beginnen bei 5.700 - 5.900Euro (SGS o.ä.) bzw. 7.100 - 7.800 Euro (NobelBiocare), wobei potentielle Zahnreisende stets auf die fachlichen Qualifikationen und Sprachkenntnisse des Behandlers achten sollten.

    So viel kosten All-on-4-Zahnversorgungen in der Türkei



    In der Türkei erhalten Sie eine prothetische Versorgung nach dem All-on-4-Konzept ab 5.700 Euro (SGS o.ä.) bzw. 7.500 Euro (NobelBiocare). Anders als bei der Behandlung in EU-Staaten erhalten Sie hier jedoch keinen Zuschuss von den gesetzlichen Krankenkassen.

    Diese All-on-4-Kosten erwarten Sie in Deutschland



    Eine All-on-4-Rundbrücke kostet Sie in Deutschland 9.500 – 15.000 Euro, wobei neben individuellen Faktoren auch regionale Preisunterschiede zu beachten sind.

    So hoch sind die All-on-4-Kosten in Österreich



    In Österreich sind die Kosten für die Versorgung mit Zahnersatz sehr ähnlich zu denen in Deutschland. Das gilt auch für All-on-4-Lösungen.

    So hoch sind die All-on-4-Kosten in der Schweiz



    Das allgemein hohe Preisniveau in der Schweiz zeigt sich auch in Bezug auf Zahnersatz. Eine All-on-4-Rundbrücke kostet Sie in der Alpenrepublik zwischen 11.500 Euro und 13.500 Euro.

    Kostenbeispiele zu All-on-4-Zahnimplantaten im Vergleich



    Nach Erläuterung all dieser Kostenfaktoren möchten wir Ihnen zum besseren Überblick noch einige Kostenbeispiele für All-on-4-Lösungen vorstellen. Vergleichen Sie selbst:
    Ihr CompletDent Preis in Budapest
    Durchschnittskosten in Deutschland
    All-on-4-Versorgung, SGS-Implantate
    ab 5.200 Euro
    ab 9.000 Euro
    All-on-4-Versorgung, NobelBiocare-Implantate
    ab 6.800 Euro
    ab 10.000 Euro

    Errechnen Sie die Kosten für Ihren All-on-4-Zahnersatz mit unserem Kosten-Rechner



    Ob Sie sich für eine All-on-4-Versorgung oder eine andere Zahnersatz-Lösung entscheiden: Mit unserem Kosten-Rechner können Sie selbst überprüfen, welche Ersparnis Sie im Vergleich zu den Durchschnittspreisen in Deutschland, Österreich und der Schweiz erzielen können, wenn Sie sich in der CompletDent Zahnklinik in Budapest behandeln lassen!

    Zahnersatzrechner

    Bei Zahnbehandlungen in Budapest können Sie bis zu 70% sparen - vergleichen Sie selbst!

    Nutzen Sie unseren Kostenrechner, um einen Preisvergleich für die geplante Behandlung zu erhalten!
    Metall-Keramik Krone
    Zirkon Krone
    Teleskop-Krone
    Implantat
    0
    0
    0
    0
    hu flag compare
    de flag compare
    at flag compare
    ch flag compare


    Möchten Sie einen individuellen Heil- und Kostenplan für Ihre geplante All-on-4-Versorgung einholen? Oder sind Sie noch unentschieden und möchten sich fachkundig beraten lassen? Das CompletDent-Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme!

    Daten werden verarbeitet...

    ajax loader

    Die Datenverarbeitung kann von der Größe der Dateien abhängend mehrere Minuten dauern. Bitte warten Sie...

    Wurden Sie bereits in unserer Klinik behandelt?
    Welche Behandlung wird benötigt?
    Empfinden Sie Angst bei einer zahnärztlichen Behandlung?
    * Ihr Name:
    * Ihre E-Mail:
    Telefon oder Handy:
    Dürfen wir Sie zurückrufen?
    Möchten Sie Anlagen beifügen?
    (z.B. Röntgenbild, Kostenplan, Foto)
    1. Anlage beifügen:
    2. Anlage beifügen:
    3. Anlage beifügen:
    4. Anlage beifügen:
    5. Anlage beifügen:
    Wie können wir Ihnen weiterhelfen?
    * Creditcard:


    All on 4 Kosten
    CompletDent
    All on 4 Kosten
    1139 44 Gömb Budapest Pest Hungary
    00800 844 28282 €€€
    Budapest
    All-on-4 Implantatlösung bei vollständiger Zahnlosigkeit. Behandlung in der CompletDent Zahnklinik durchführen und Kosten sparen! | Jetzt Termin buchen!
    War der Artikel informativ? Empfehlen Sie ihn weiter!
    Artikel ausdrucken
    Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns!
    Letzte Änderung: 17. September 2021
    Kontaktformular
    * Ihr Name:
    * Ihre E-Mail:
    Telefon oder Handy:
    * Creditcard:
    Wir helfen Ihnen!
    KOSTENLOSE RUFNUMMER: 00800 844 28282
    Rufen Sie uns jetzt an und Sie bekommen von uns sofort in deutscher Sprache eine Antwort auf Ihre Frage!
    Die letzten 5 Artikel:
    Behandlung von Zysten im Mund
    24 Oktober 2019
    Was sind Zysten? Lesen Sie alles Wissenswerte zu Symptomen und Behandlung im Expertenratgeber der CompletDent Zahnklinik. | Jetzt informieren!
    Weiterlesen
    Chirurgische Entfernung von Weisheitszähnen
    24 Oktober 2019
    Sie möchten Ihre Weisheitszähne entfernen lassen? Alles Wissenswerte erfahren Sie im Expertenratgeber der CompletDent Zahnklinik. | Jetzt informieren!
    Weiterlesen
    Keine Kompromisse: Zirkonkronen
    8 März 2019
    Statistiken lügen nicht, und sie zeigen bezüglich der Mundhygiene der europäischen Bevölkerung ein ziemlich düsteres Bild. Sie zeigen, dass sogar bei Kindern von 12 Jahren 0,5-3,5 Zähne von Karies befallen sind, und auch bei Menschen im Alter von 35-44 Jahren ist der Anteil von Zahnfleischerkrankungen beträchtlich (5-0%).
    Weiterlesen
    Die 7 Vorteile von ästhetischen Zahnfüllungen
    8 März 2019
    Obwohl wir heute schon viel über die richtige Mundpflege bzw. die Rolle der abwechslungsreichen und gesunden Ernährung bei der Vorbeugung der Entstehung von Zahnerkrankungen wissen, stellt Karies ein bedeutendes Problem in ganz Europa dar.
    Weiterlesen
    Haben Sie Angst vor dem Zahnarzt? Die Sedierung ist die Lösung
    8 März 2019
    Obwohl die heutigen Zahnbehandlungen beinahe schmerzfrei sind, gibt es dennoch eine Vielzahl von Menschen, die sich vor dem Zahnarzt fürchten. Es ist kein Zufall, dass wir das Wort „Angst“ benutzen, denn ein unangenehmes Erlebnis aus früheren Zeiten oder eine misslungene Behandlung kann ernsthafte seelische Spuren in den Patienten hinterlassen.
    Weiterlesen