Covid-19: Informationen zum Praxisbetrieb der CompletDent Zahnklinik in Budapest

Die umfassenden Maßnahmen zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie haben den Reiseverkehr in Europa weitgehend zum Erliegen gebracht und auch unseren Praxisbetrieb stark eingeschränkt. Dank der nun ermöglichten Lockerungen können wir Sie nun wieder zu Zahnbehandlungen in der CompletDent Zahnklinik in Budapest begrüßen!

Ob Zahnersatz, Implantat oder ästhetische Zahnbehandlung – unser erfahrenes Zahnarzt-Team freut sich, Ihnen ab sofort wieder das gesamte Behandlungsspektrum anbieten zu können.

Um Ihre Gesundheit bestmöglichst zu schützen, haben wir für unsere Zahnklinik in Budapest ein umfassendes Hygienekonzept erarbeitet. Zudem übernimmt unser Service-Team die komplette Reiseorganisation für Sie und erledigt sämtliche Formalitäten so, dass keine Quarantäne erforderlich ist: So können Sie Ihrer Zahnreise nach Budapest ganz entspannt entgegensehen!

Online-Beratung & Terminbuchung



Damit Sie sich gut informiert für eine Behandlung in der CompletDent Zahnklinik entscheiden können, bieten wir Ihnen eine qualifizierte Online-Beratung an: So können grundsätzliche Fragen bereits vorab geklärt werden! Wenn Sie über aktuelle Röntgen- oder DVT-Aufnahmen verfügen, können wir auch einen persönlichen Heil- und Kostenplan zur Vorlage bei der Krankenkasse erstellen.

Gern begrüßen wir Sie auch persönlich in unserer Budapester Klinik: Dringende Fälle erhalten bei der Terminvergabe selbstverständlich besondere Priorität. Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns einfach an, um einen Termin zu vereinbaren!

Aktuell hat die ungarische Regierung den Reiseverkehr wiederfreigegeben. Sie können also sicher einen Behandlungstermin für die nächsten Wochen und Monate buchen.

Reisebestimmungen



Der Reiseverkehr zwischen Ungarn und Deutschland, Österreich sowie der Schweiz ist aktuell wieder ohne Einschränkungen möglich.

Zudem ist keine Quarantäne erforderlich, weder bei der Einreise nach Ungarn, noch nach der Heimreise nach Deutschland, Österreich oder in die Schweiz. Dies ermöglichen wir durch unser umfangreiches Testprogramm.

Wenn Sie vor der Abreise nach Budapest Symptome feststellen, die auf eine mögliche Corona-Infektion hindeuten, sehen Sie bitte von der Reise ab: Wir werden Ihren Termin gern verschieben!

Unser Sicherheitskonzept für Ihren Schutz



In der CompletDent Zahnklinik haben wir ein umfangreiches Konzept zum Infektionsschutz umgesetzt:

  • alle Räume, vom Empfangsbereich bis zum Behandlungszimmer, werden regelmäßig desinfiziert
  • alle Ärzte und Assistenten tragen bei der Zahnbehandlung spezielle Schutzanzüge inkl. Handschuhen, FFP2-Maske und Schutzvisier
  • alle Mitarbeiter machen 2x wöchentlich einen Corona-Test


Covid-19-Test



Die CompletDent Zahnklinik in Budapest ist eine der wenigen Kliniken in Ungarn, die einen Direktvertrag mit einem mikrobiologischen Labor geschlossen hat. Dadurch können wir sowohl unser Team wie auch unsere Patienten schnell und zuverlässig auf eine mögliche Infektion mit dem Corona-Virus (Sars-CoV-2) testen:

  • Corona-Test: Das verwendete Verfahren (PCR-Test) ist europaweit anerkannt und gewährleistet eine 100 % sichere Diagnose. So kann auch vor dem Auftreten spürbarer Symptome sicher ermittelt werden, ob eine Corona-Infektion vorliegt oder nicht.
  • Antikörper-Test: Ergänzend kann auch ein Antikörper-Test (ELISA) durchgeführt werden, um zu prüfen, ob die getestete Person in der Vergangenheit bereits eine Corona-Infektion überstanden hat. Allerdings ist die Diagnosesicherheit hier selbst bei den aktuellsten Verfahren noch geringer einzustufen als beim PCR-Test.

Wir testen jeden Patienten zweimal: VOR Behandlungsbeginn und VOR der Abreise. Das ermöglicht sowohl eine entspannte Behandlung wie auch eine zeitnahe Ein- und Ausreise ohne Quarantäne.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und hoffen, Sie bald persönlich in der CompletDent Zahnklinik Budapest begrüßen zu dürfen!

JETZT TERMIN VEREINBAREN

Information Covid-19
CompletDent
Information Covid-19
1139 44 Gömb Budapest Pest Hungary
00800 844 28282 €€€
Budapest
Wir sind für Sie da: Umfangreiches Hygienekonzept ✓ Vollständige Schutzkleidung ✓ Gewohnt komfortable Reiseplanung ✓ | Wir freuen uns auf Sie!
War der Artikel informativ? Empfehlen Sie ihn weiter!
Artikel ausdrucken
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns!
Letzte Änderung: 09. Juni 2020
Kontaktformular
* Ihr Name:
* Ihre E-Mail:
Telefon oder Handy:
* Creditcard:
Wir helfen Ihnen!
KOSTENLOSE RUFNUMMER: 00800 844 28282
Rufen Sie uns jetzt an und Sie bekommen von uns sofort in deutscher Sprache eine Antwort auf Ihre Frage!
Die letzten 5 Artikel:
Behandlung von Zysten im Mund
24 Oktober 2019
Was sind Zysten? Lesen Sie alles Wissenswerte zu Symptomen und Behandlung im Expertenratgeber der CompletDent Zahnklinik. | Jetzt informieren!
Weiterlesen
Chirurgische Entfernung von Weisheitszähnen
24 Oktober 2019
Weisheitszähne: Alles Wissenswerte zur Entfernung von Weisheitszähnen im Expertenratgeber der CompletDent Zahnklinik. | Jetzt informieren!
Weiterlesen
Keine Kompromisse: Zirkonkronen
8 März 2019
Statistiken lügen nicht, und sie zeigen bezüglich der Mundhygiene der europäischen Bevölkerung ein ziemlich düsteres Bild. Sie zeigen, dass sogar bei Kindern von 12 Jahren 0,5-3,5 Zähne von Karies befallen sind, und auch bei Menschen im Alter von 35-44 Jahren ist der Anteil von Zahnfleischerkrankungen beträchtlich (5-0%).
Weiterlesen
Die 7 Vorteile von ästhetischen Zahnfüllungen
8 März 2019
Obwohl wir heute schon viel über die richtige Mundpflege bzw. die Rolle der abwechslungsreichen und gesunden Ernährung bei der Vorbeugung der Entstehung von Zahnerkrankungen wissen, stellt Karies ein bedeutendes Problem in ganz Europa dar.
Weiterlesen
Haben Sie Angst vor dem Zahnarzt? Die Sedierung ist die Lösung
8 März 2019
Obwohl die heutigen Zahnbehandlungen beinahe schmerzfrei sind, gibt es dennoch eine Vielzahl von Menschen, die sich vor dem Zahnarzt fürchten. Es ist kein Zufall, dass wir das Wort „Angst“ benutzen, denn ein unangenehmes Erlebnis aus früheren Zeiten oder eine misslungene Behandlung kann ernsthafte seelische Spuren in den Patienten hinterlassen.
Weiterlesen