Wie funktioniert die Kostenerstattung bei CompletDent?

Eine Zahnbehandlung in der CompletDent Zahnklinik in Budapest lohnt nicht nur wegen der erstklassigen Behandlungsqualität, sondern auch wegen des erheblichen Kostenvorteils: Sie erhalten dieselben Krankenkassenzuschüsse wie in Deutschland, zahlen aber einen wesentlich geringeren Eigenanteil. Gerade bei umfangreichen Behandlungen ist die Kostenersparnis erheblich - auch nach Abzug der Reisekosten sparen Sie bis zu 70 % und können Ihren Aufenthalt in Ungarn voll genießen. Erfahren Sie hier:

  • welche Zuschüsse Ihre Krankenkasse für Zahnbehandlungen in Ungarn zahlt,
  • wie hoch die Zuschüsse für Zahnersatz ausfallen,
  • wie Sie eine Kostenerstattung beantragen und
  • wie unser kompetentes deutschsprachiges Team Sie dabei unterstützt.




Erhalten Sie bei Completdent die gleichen <b>Krankenkassen-Zuschüsse</b> wie in Deutschland.
Erhalten Sie bei Completdent die gleichen Krankenkassen-Zuschüsse wie in Deutschland.

Sie werden sehen: Es gibt gute Gründe dafür, dass Jahr für Jahr tausende Patienten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nach Budapest reisen, um das hochwertige und zugleich kostengünstige Angebot der ungarischen Zahnkliniken zu nutzen!

Lassen Sie sich jetzt gratis beraten!

Werden Zahnbehandlungen in Ungarn von den deutschen Krankenkassen bezuschusst?



Ja, die Zahnbehandlung in Ungarn wird von den deutschen Krankenkassen bezuschusst - und zwar mit denselben Beträgen wie eine Behandlung in Deutschland.

  • Gesetzliche Grundlage ist das Gesundheitsmodernisierungsgesetz vom 1. Januar 2004. Darin wurde festgelegt, dass Versicherte der gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland Anspruch auf Kostenerstattung für zahnmedizinische Dienstleistungen innerhalb der Europäischen Union haben.

Ungarn ist seit Jahrzehnten ein Hotspot des europäischen Zahntourismus. Der EU-Beitritt des Landes und die damit ermöglichte Kostenerstattung haben die ungarischen Zahnkliniken noch attraktiver für Patienten aus Deutschland gemacht.

Das Team der CompletDent Zahnklinik steht fast täglich mit den deutschen Krankenkassen in Kontakt: Wir sind mit den Vorschriften zur Kostenerstattung bestens vertraut und versehen Sie mit allen erforderlichen Dokumenten.

Welche Zahnbehandlungen in Ungarn werden bezuschusst?



Als Versicherter einer gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) haben Sie Anspruch auf eine “ausreichende und notwendige” zahnärztliche Grundversorgung. Das umfasst halbjährliche Vorsorgeuntersuchungen sowie Zahnfüllungen, Wurzelbehandlungen, Parodontitis-Therapie u.a. . Leistungen, die über die Grundversorgung hinausgehen, sind vom Patienten selbst zu bezahlen.

Zudem zahlt die Krankenkasse einen Festzuschuss für die Versorgung mit Zahnersatz - Zahnkronen, Zahnbrücken, Prothesen und Zahnimplantate. Die Differenz zu den Gesamtkosten, der sog. Eigenanteil, ist vom Patienten selbst zu bezahlen.

Wie hoch der Festzuschuss für Zahnersatz ausfällt, hängt von zwei Faktoren ab:

  • zahnmedizinischer Befund und Regelversorgung: Der Leistungskatalog der GKV sieht für jeden Befund eine sog. Regelversorgung vor - bspw. eine künstliche Zahnkrone bei einem stark zerstörten Zahn mit gesunder Wurzel oder eine einfache Zahnbrücke bei Verlust eines Zahnes. Die Kosten für die Regelversorgung sind Grundlage für die Berechnung des Festzuschusses.
  • Regelsatz und Vorsorge-Bonus: Im Regelfall deckt der Festzuschuss 50 Prozent der Kosten der Regelversorgung; bei lückenloser Führung des Bonushefts über 5 Jahre steigt er auf 60 Prozent, nach 10 Jahren auf 65 Prozent.

Wenn Sie bei einer Privaten Krankenkasse versichert sind, ist die Kostenübernahme für Zahnbehandlungen - ob in Deutschland oder im Ausland - von der jeweiligen Police abhängig. Im Zweifel lohnt es, beim Versicherungsträger nachzufragen!

Was gehört zur Regelversorgung?



Die Regelversorgung umfasst einfache, zweckmäßige Lösungen. Die moderne Zahnmedizin bietet jedoch in vielen Fällen höherwertige Alternativen, die funktionale und ästhetische Vorteile haben. Dazu zählen beispielsweise:



Die Zahlung des Festzuschusses ist unabhängig von der gewählten Versorgung und unabhängig davon, ob Sie den Zahnersatz in Deutschland oder in Ungarn fertigen lassen. Bei einer Zahnbehandlung in Ungarn erhalten Sie dieselbe Qualität wie in Deutschland, jedoch zu deutlich günstigeren Preisen bzw. mit deutlich geringerem Eigenanteil. Je aufwändiger die Behandlung und je höherwertiger die gewünschte Versorgung, desto mehr lohnt die Reise in die CompletDent Zahnklinik in Budapest!

Werden auch Zahnimplantate bezuschusst?



Implantatgetragener Zahnersatz bietet eine hochwertige Lösung, die ästhetisch wie funktional höchsten Ansprüchen gerecht wird. Das Einsetzen von Zahnimplantaten ist jedoch nicht Teil der Regelversorgung, d.h. die deutschen Krankenkassen zahlen lediglich den befundbezogenen Festzuschuss, der nur einen Bruchteil der tatsächlichen Kosten deckt.

Hier lohnt die Zahnreise nach Budapest besonders:

In der CompletDent Zahnklinik in Budapest erhalten Sie hochwertige Implantat-Lösungen mit unschlagbarem Preis-Leistungsverhältnis! Unser erfahrenes Ärzteteam arbeitet mit modernsten Technologien und Markenprodukten führender Hersteller - und dank der geringen Kosten hat Ihr neues Lächeln gleich doppelte Strahlkraft.

Nutzen Sie unser Gratis-Kennenlern-Paket und besuchen Sie uns in Budapest: Wir übernehmen die gesamte Reiseorganisation und erstellen Ihnen einen individuellen Heil- und Kostenplan für die gewünschte Behandlung!


Vereinbaren Sie jetzt einen Termin

Was muss vor der Anreise erledigt werden?



Um die Kostenerstattung durch Ihre deutsche Krankenkasse zu sichern, muss die Behandlung im Voraus genehmigt werden. Das erfordert folgende Schritte:

1. Untersuchung und Konsultationsgespräch, um eine optimale Lösung für Ihr Zahnproblem zu finden - in unserer budapester Klinik oder bei einem unserer Zahnbehandlung im Ausland zu. In komplexeren Fällen kann die Krankenkasse die Hilfe eines Gutachters anfordern, der überprüft, ob die geplante Behandlung zielgerecht und wirtschaftlich ist. Sobald die Krankenkasse den eingereichten Heil- und Kostenplan genehmigt hat, kann die

Wie erfolgt die Kostenerstattung für die Zahnbehandlung in der CompletDent Zahnklinik?



Die CompletDent Zahnklinik steht nicht nur für erstklassige Behandlungsqualität, sondern auch für Top-Service in Rechnungsfragen.

Nach Abschluss der Behandlung erhalten Sie eine Rechnung, die Sie vor Ort begleichen - in bar, mit EC- oder Kreditkarte, ganz wie Sie wünschen.

Ergänzend erhalten Sie eine detaillierte, deutschsprachige Rechnung zur Einreichung bei Ihrer Krankenkasse. Anschließend wird Ihnen der festgelegte Zuschuss bequem auf Ihr Konto überwiesen.

Unterscheidet sich eine Zahnbehandlung in Ungarn qualitativ von einer Zahnbehandlung in Deutschland?



Das hohe Niveau der ungarischen Zahnmedizin ist international anerkannt - das zeigt auch die stetig wachsende Zahl von Zahntouristen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und anderen Ländern Westeuropas. Grund hierfür sind nicht nur die günstigen Preise, sondern auch die Behandlungsqualität - schließlich geht es um Ihre Zahngesundheit und die Schönheit Ihres Lächelns!

Die modernen Zahnarztpraxen und Zahnkliniken in Ungarn bieten Zahnbehandlungen auf westeuropäischem Niveau - und oft ein Plus an Kundenservice!

In der CompletDent Zahnklinik werden Sie von hervorragend ausgebildeten und erfahrenen Fachärzten behandelt. Sowohl unsere zahnmedizinischen Geräte wie auch die verwendeten Materialien stammen von von deutschen, schweizerischen und italienischen Markenherstellern, wie z.B. Nobel Biocare, Dürr Dental oder mectron.

Lassen Sie sich gratis beraten

Unser deutschsprachiges Team ist bestens auf Patienten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz vorbereitet. Dank optimierter Terminplanung und enger Zusammenarbeit mit unserem EU-zertifizierten Zahntechniklabor erhalten Sie Ihren Zahnersatz schneller als anderswo und in erstklassiger Qualität.

Das Kostenerstattung zu ermöglichen.

Unsere Mitarbeiter sprechen ausgezeichnet Deutsch, übernehmen auf Wunsch die gesamte Reiseorganisation und geben tagtäglich Ihr Bestes, damit Sie sich in Ungarn richtig wohlfühlen.

Ein makelloses Lächeln dank CompletDent
Ein makelloses Lächeln dank CompletDent

Welche Kostenersparnis kann ich konkret für meine Zahnbehandlung bei CompletDent erzielen?



Die CompletDent Zahnklinik bietet Ihnen hochwertige Zahnbehandlungen mit unschlagbarem Preis-Leistungs-Verhältnis: Viele Patienten erzielen eine Kostenersparnis von bis zu 70 Prozent. Im Folgenden haben wir Ihnen einige typische Beispiele zusammengestellt - vergleichen Sie selbst!

1. Beispiel
Wenn Sie im Oberkiefer 5 Teleskopkronen benötigen, dann müssen Sie dafür in Deutschland etwa 7.000 Euro bezahlen.

Kosten bei CompletDent



Dank den niedrigen Lohn- und Laborkosten kostet das in Ungarn höchstens 2.400 Euro, und für einen 10-12-tägigen Aufenthalt haben Sie nicht mehr als 300-400 Euro zu bezahlen.

Ihre Ersparnis



Die deutschen Krankenkassen bezuschussen Teleskopkronen mit 300-400 Euro, was in diesem Fall 1.500-2.000 Euro bedeutet, so können Patienten selbst dann mehr als 4.000 Euro sparen, selbst wenn wir die Kosten der Hin- und Rückreise mit einberechnen.

2. Beispiel
Gesetzt den Fall, dass es im Unter- oder Oberkiefer des Patienten keine Zähne gibt (Zahnlosigkeit), und wenn man zur Restaurierung 4 Zahnimplantate und eine Stegprothese braucht, dann muss man dafür in Deutschland durchschnittlich 11.000 Euro bezahlen.

Kosten bei CompletDent



Wenn Sie dieselbe Dienstleistung bei CompletDent in Anspruch nehmen, dann müssen Sie dafür nur 4.500 Euro bezahlen. Die Aufenthaltskosten in Budapest, in denen sowohl die Unterkunft als auch die Verpflegung inkludiert sind, sind nicht höher als 800 Euro.

Ihre Ersparnis



Obwohl die Versorgung mit Zahnimplantaten nicht zu den von den Krankenkassen bezuschussten Dienstleistungen gehört, zahlen sie im Falle einer Stegprothese 600 Euro, was ein relativ hoher Betrag ist. Die Patienten können also – sogar die Reisekosten mit einberechnet – mehr als 6.000 Euro sparen.

3. Beispiel
Es kommt oft vor, dass man zur kompletten Restaurierung des Gebisses des Patienten 6 Zahnimplantate und 12 Metallkeramikkronen benötigt. Eine solche Versorgung ist besonders arbeitsintensiv und kostet in Deutschland mehr als 15.000 Euro.

Kosten bei CompletDent



Bei CompletDent brauchen Sie für dieselbe Zahnbehandlung und für dieselbe Versorgung nicht mehr als 6.400 Euro bezahlen. Für den Aufenthalt müssen Sie im Höchstfall mit 800-900 Euro rechnen. Metallkeramikkronen werden von den Krankenkassen mit 134,87-269,74 Euro bezuschusst (in besonders schweren Fällen kann der Zuschuss sogar 367,70 Euro betragen).

Ihre Ersparnis



Die Patienten können also selbst dann mehr als 9.000 Euro sparen, wenn die Zuschusshöhe nur 150 Euro beträgt.

4. Beispiel
Wenn man 7 zur Restaurierung des Patientengebisses 7 Zirkonkronen braucht, dann muss man dafür in der Bundesrepublik etwa 5.200 Euro zahlen.

Kosten bei CompletDent



Bei CompletDent brauchen Sie aber nur ca. 2.200 Euro bezahlen. Dank dem schnellen und modernen Herstellungsverfahren betragen die Aufenthaltskosten in Budapest nur 400-450 Euro.

Ihre Ersparnis



Die Krankenkassen bezahlen denselben Zuschuss wie es bei Metallkeramikkronen der Fall ist, so kann der Patient eine Kostenersparnis von mehr als 3.000 Euro erreichen.

5. Beispiel
Im Falle einer unteren und oberen Rundbrücke betragen die Kosten der Zahnbehandlung in Deutschland etwa 13.200 Euro.

Kosten bei CompletDent



CompletDent bietet dieselbe Dienstleistung für nur 4.900 Euro. Der Aufenthalt in Budapest kostet ca. 650 Euro. Die deutschen Krankenkassen bezuschussen diese Versorgung ziemlich großzügig mit 319,77-639,54 Euro. In besonders schweren Fällen kann der Zuschuss sogar 735,02 Euro betragen.

Ihre Ersparnis



Alles in allem können Sie bei dieser Versorgung eine Kostenersparnis von 6.000 Euro erzielen.

Möchten auch Sie vom Kostenvorteil unserer Zahnklinik profitieren und die geplante Behandlung mit einem Kurzurlaub in Budapest verbinden? Nehmen Sie gern Kontakt auf - unsere deutschsprachigen Mitarbeiter beraten Sie gern!



Es gibt viele gute Gründe, warum sich eine Zahnbehandlung in der CompletDent Zahnklinik in Budapest lohnt



1. Kostenersparnis von bis zu 70% im Vergleich zu einer Behandlung in Deutschland
2. Zusammenarbeit mit deutschen Partnerzahnärzten bei der Voruntersuchung und Erstellung des Heil- und Kostenplans
3. Zahnbehandlungen auf höchstem Niveau - mit modernster Technik, zuverlässigen Materialien und internationaler Garantie von 1-5 Jahren auf zahntechnische Arbeiten
4. kostengünstige Anreise und Unterkunft, kostenloser Taxi-Service zu den Behandlungsterminen in der CompletDent Zahnklinik
5. deutschsprachiger Kundenservice - vom Erstkontakt über die Reiseorganisation bis zur Betreuung vor Ort
6. Kurzurlaub und Zahnbehandlung in einem - genießen Sie den Aufenthalt in Budapest mit Sightseeing, Shopping und Gastronomie

Ist eine Kostenerstattung möglich?
CompletDent
Ist eine Kostenerstattung möglich?
1139 44 Gömb Budapest Pest Hungary
00800 844 28282 €€€
Budapest
Wir zeigen Ihnen, wie unkompliziert eine Kostenerstattung für Zahnbehandlungen in Ungarn über Ihre Krankenkasse funktioniert! | Jetzt lesen!
War der Artikel informativ? Empfehlen Sie ihn weiter!
Artikel ausdrucken
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns!
Letzte Änderung: 13. Dezember 2019
Wir helfen Ihnen!
KOSTENLOSE RUFNUMMER: 00800 844 28282
Rufen Sie uns jetzt an und Sie bekommen von uns sofort in deutscher Sprache eine Antwort auf Ihre Frage!
Die letzten 5 Artikel:
Wann ist es ratsam, Weisheitszähne zu entfernen?
24 Oktober 2019
Weisheitszähne: Alle Infos zu Weisheitszahn-OP, Kosten und wann es nicht notwendig ist sie ziehen zu lassen in unserem Expertenratgeber. | Jetzt informieren!
Weiterlesen
Behandlung von Zysten im Mund
24 Oktober 2019
Was sind Zysten? Lesen Sie alles Wissenswerte zu Symptomen und Behandlung im Expertenratgeber der CompletDent Zahnklinik. | Jetzt informieren!
Weiterlesen
Chirurgische Entfernung von Weisheitszähnen
24 Oktober 2019
Weisheitszähne: Alles Wissenswerte zur Entfernung von Weisheitszähnen im Expertenratgeber der CompletDent Zahnklinik. | Jetzt informieren!
Weiterlesen
Schöne Zähne ganz schnell – mit Veneers (Verblendschalen)
8 März 2019
Die Anfertigung von Veneers stellen ein weniger bekanntes – aber immer beliebteres - Gebiet der ästhetischen Zahnheilkunde dar. Mithilfe von Veneers können kleinere Defekte verblendet bzw. die Form der Zähne geändert werden, aber auch zur Korrektur von verfärbten, gelblichen Zähnen ist dieser Eingriff hervorragend geeignet.
Weiterlesen
Keine Kompromisse: Zirkonkronen
8 März 2019
Statistiken lügen nicht, und sie zeigen bezüglich der Mundhygiene der europäischen Bevölkerung ein ziemlich düsteres Bild. Sie zeigen, dass sogar bei Kindern von 12 Jahren 0,5-3,5 Zähne von Karies befallen sind, und auch bei Menschen im Alter von 35-44 Jahren ist der Anteil von Zahnfleischerkrankungen beträchtlich (5-0%).
Weiterlesen