Teleskopprothese

Teleskopprothese aus der CompletDent Zahnklinik Budapest: Hohe Qualität - günstige Preise

Bei umfangreicherem Zahnmangel bietet die Teleskopprothese eine optimale Lösung: Sie wird mit speziellen Doppelkronen auf der Restbezahnung befestigt, bietet sicheren Halt und lässt sich mit einfachen Handgriffen herausnehmen. Besonders günstig erhalten Sie hochwertige Teleskopprothesen in der CompletDent Zahnklinik in Budapest.





Suchen Sie nach einer Teilprothese mit hohem Tragekomfort? Möchten Sie klären, ob Sie die Voraussetzungen für das Einpassen einer Teleskopprothese erfüllen? Möchten Sie ein zweites Angebot für Ihre geplante Zahnersatz-Lösung einholen?

Die Zahnersatz-Experten der CompletDent Zahnklinik Budapest beraten Sie gern - fachkundig, freundlich und persönlich!

Jetzt Gratis Beratung Vereinbaren

CompletDent Teleskopprothesen: Alle Infos auf einen Blick



Die Teleskopprothese ist eine Teilprothese für den teilweise zahnlosen Kiefer. Sie wird mit Teleskopkronen auf der Restbezahnung befestigt und zählt zum kombinierten Zahnersatz, der sicheren Sitz und einfaches Herausnehmen gewährleistet.

  • Empfohlener Aufenthalt in Budapest: 8-10 Tage
  • Behandlungseinheiten: 5-6 Termine
  • Dauer der Behandlung: 8-10 Tage
  • Kosten: ab 1.200 Euro

Was ist eine Teleskopprothese?



Die Teleskopprothese ist eine Teilprothese, die mit zweiteiligen Teleskopkronen befestigt wird: Der natürliche Pfeilerzahn trägt die Primärkrone, auf die die in die Prothesenbasis eingearbeitete Sekundärkrone passgenau aufgeschoben wird.

Die einander stützenden Kronenwände gewährleisten den festen Sitz der ‘Dritten’ und ermöglichen zugleich das einfache Einsetzen und Herausnehmen der Prothese , bspw. zur Reinigung.

Wie ist eine Teleskopprothese aufgebaut?



Eine Teleskopprothese ist ein moderner, hochwertiger Zahnersatz. Er besteht aus zwei Teilen:

  • der sogenannten Primärkronen, die festsitzend im Mund angebracht ist sowie
  • der sogenannte Sekundärkrone, also der Prothesenbasis, die herausgenommen werden kann.

Welche Arten von Teleskopprothesen gibt es?



In der CompletDent Zahnklinik erhalten Sie hochwertige Teilprothesen mit Teleskopkonstruktion mit hervorragendem Preis-Leistungsverhältnis: Unser bewährtes Partnerlabor fertigt jede Prothese in Maßarbeit - aus Gold- und Nichtedelmetalllegierungen, auf Wunsch auch in Galvanotechnik.

  • Teleskopprothese für den Oberkiefer mit Gaumenbügel: Prothesen, die beide Kauleisten abdecken, erhalten einen metallenen Palatinal- bzw. Gaumenbügel zur Stabilisierung und besseren Verteilung der Kaukräfte.
  • gaumenfreie Oberkiefer-Teleskopprothese: Bei günstiger Restbezahnung sind auch bügelfreie Prothesen mit nur minimalem Fremdkörpergefühl möglich.
  • Unterkiefer-Teleskopprothese mit Sublingualbügel: Beidseitige Prothesen erfordern auch hier einen Unterzungenbügel zur Stabilisierung und optimalen Verteilung der Kaukräfte.
  • bügelfreie Unterkiefer-Teleskopprothese: Bei günstiger Ausgangssituation ist kein stabilisierender Bügel erforderlich, sodass keinerlei Gewöhnung beim Sprechen nötig ist.

Welche Konstruktionsweise in Ihrem Fall am besten geeignet ist, entscheiden unsere Zahnersatz-Spezialisten nach eingehender Untersuchung und Beratung mit Ihnen.

Für wen eignet sich eine Teleskopprothese?



Wenn Sie sich einen herausnehmbaren Zahnersatz wünschen, dabei aber nicht auf die Vorzüge eines festsitzenden Zahnersatzes verzichten möchten, empfiehlt sich die Teleskopprothese.

Meist kommt sie zum Einsatz, wenn bei dem Patienten noch wenige Zähne vorhanden sind. Dazu sind Teleskopprothesen angebracht, wenn Zahnimplantate bei einem zahnlosen Kiefer nicht in Frage kommen.


Bei der Teleskopprothese im Oberkiefer wird, wenn beide Kauleisten abgedeckt werden sollen, ein metallener Gaumenbügel angebracht. Er stabilisiert die Prothese und sorgt beim Kauen für eine bessere Verteilung der Kaukräfte. Sind noch ausreichend Restzähne vorhanden, sind auch bügelfreie Prothesen möglich.

Im Unterkiefer benötigen Teleskopprothesen einen Unterzungenbügel, der die Prothese stabilisiert. Wie im Oberkiefer ist bei einer günstigen Zahn-Ausgangssituation auch eine Variante ohne Bügel möglich.

Wie ist bei einer Teleskopprothese der Behandlungsablauf?



Zur Fertigung einer Teleskopprothese in der CompletDent Zahnklinik Budapest genügt ein Kurzurlaub von 8-10 Tagen: Die Heimreise können Sie mit einem neuen, strahlenden Lächeln antreten!

1. Termin: Voruntersuchung und Beratungsgespräch, Abformung des Kiefers, Abschleifen der zu überkronenden Zähne, erneute Abformung und provisorische Versorgung.

2. Termin: Einpassen der individuell gefertigten Primärkronen, Abformung zur Feinjustierung der Prothese, insbesondere Passung von Primär- und Sekundärkronen und Vermessung der Kieferbewegungen, Bestimmung von Form und Farbe der künstlichen Zahnkronen.

3. Termin: Wachsanprobe der Prothese mitsamt der individuell gefertigten Sekundärkronen zur Feinjustierung.

4. Termin: Einzementieren der Primärkronen und Einpassen der Teilprothese.

5. Termin: Kontrolle von Passung und Tragekomfort nach 2 Tagen.

6. Termin: Ggf. zweite Nachkontrolle.

VEREINBAREN SIE JETZT IHREN TERMIN IN UNSERER PRAXIS


Wie lange dauert die Behandlung für eine Teleskopprothese?



Die Behandlungsdauer bei einer Teleskopprothese ist individuell und richtet sich unter anderem nach dem Zustand der vorhandenen Zähne. Grundsätzlich sind mehrere Sitzungen und Abdrücke notwendig.

So beginnt der Behandlungsablauf bei einer Teleskopprothese im Unterkiefer mit einem Abdruck des Gebisses, der später als Vorlage für die Innenteleskope dient. Nach der Überkronung erfolgt dann ein weiterer Abdruck, um die Prothese passgenau herstellen zu können.

Nach der Voruntersuchung erstellen wir Ihnen einen individuellen Behandlungsplan, in dem die Behandlungszeiten auf Ihren Behandlungsplan abgestimmt sind.

Haltbarkeit und Pflege einer Teleskopprothese



Erfahrungen mit der Teleskopprothese zeigen, dass die Eingewöhnung individuell unterschiedlich ist. Je nach Modell kann es durchaus etwas dauern, bis bei der Teleskopprothese eine Gewöhnung eintritt.

Die Haltbarkeit Ihrer Teleskopprothese wird durch mehrere Faktoren begünstigt. Beispielsweise, wie oft Sie den Zahnersatz herausnehmen, um ihn zu reinigen. Empfohlen wird hierfür – zusätzlich zum Putzen – die Prothese nach jeder Mahlzeit unter fließendem Wasser zu säubern und den Mund auszuspülen.

Wie lange hält eine Teleskopprothese in der Regel?



Wie lange die Teleskopprothese hält, ist von verschiedenen Umständen abhängig – beispielsweise von der individuellen Veranlagung und der Mundpflege. Dazu wird die Haltbarkeit auch durch die Position und die Anzahl der natürlichen Zähne beeinflusst.

Da es sich bei der Teleskopprothese um einen hochwertigen Zahnersatz handelt, ist eine Haltbarkeit von bis zu 20 Jahren möglich. Erfahrungen mit Teleskopprothesen haben gezeigt, dass die Haltbarkeit durch regelmäßige Kontrolluntersuchungen und einer professionellen Zahnreinigungen verlängert werden kann.


Wie werden Teleskopprothesen gereinigt?



Die Teleskopprothesen sollten, wie natürliche Zähne, zwei Mal täglich gereinigt werden. Dafür sollten Sie spezielle Prothesenbürsten wählen. Gehen Sie für die Reinigung wie folgt vor:

  • Nehmen Sie die Prothese heraus.
  • Reinigen Sie besonders gründlich den Rand der Krone auf dem gesunden Zahn und die Zahnzwischenräume, da sich dort Bakterien ansiedeln können.
  • Die Prothese reinigen sie gründlich mit einer speziellen Bürste sowie einer Zahncreme für Prothesen, am besten über einem mit Wasser gefüllten Waschbecken. So besteht keine Bruch-Gefahr für die Prothese, sollte sie Ihnen aus der Hand fallen.
  • Die kleinen Außenteleskope streichen Sie zum Beispiel am besten mit einem Ohrstäbchen aus.
  • Abschließend spülen Sie die Prothese noch einmal unter fließendem Wasser ab und setzen sie dann vorsichtig wieder ein.

Vor- und Nachteile einer Teleskopprothese



Die Entscheidung für einen Zahnersatz ist von verschiedenen Aspekten beeinflusst. Um Ihnen eine fundierte Entscheidung zu erleichtern, bieten wir Ihnen in der CompletDent Zahnklinik in Budapest eine individuelle und kompetente Beratung.

JETZT UNVERBINDLICH BERATEN LASSEN

Vorteile von Teleskopprothesen



Eine Teleskopprothese bietet viele Vorteile:

  • erstklassige Ästhetik, da keine Klammern zum Halt der herausnehmbaren Prothese benötigt werden
  • Einsatz der Prothese ist im Ober- und im Unterkiefer möglich
  • von außen weder im Ober- noch im Unterkiefer als Prothese zu erkennen
  • sehr guter Halt, der mit festsitzendem Zahnersatz vergleichbar ist
  • gleichmäßige Verteilung der Belastung
  • leichte Reinigung
  • Möglichkeit besteht, die Teleskopprothese bei weiterem Zahnverlust zu erweitern

Nachteile von Teleskopprothesen



Da es sich um einen hochwertigen Zahnersatz handelt, entstehen höhere Kosten für eine Teleskopprothese im Vergleich zu einfachen Modellgussprothesen. Dazu muss zur Verankerung die Substanz von gesunden Zähnen abgeschliffen werden.

Unsere Experten klären gerne ab, ob eine Teleskopprothese für Sie persönlich die beste Alternative ist. Zu einer kostenlosen Voruntersuchung begrüßen wir Sie gerne in Budapest oder in unserer Münchner Partnerpraxis.

Profitieren Sie bei CompletDent von passgenauen Teleskopprothesen



Die Teleskopprothese bietet eine optimale Lösung zur Versorgung teilweise oder weitestgehend zahnloser Kiefer: Die Teleskopkronen gewährleisten sicheren Halt beim Sprechen, Lachen und Essen - auch bei geringer Restbezahnung. Das einfache Einsetzen und Herausnehmen erleichtert die Reinigung und fördert die Mundhygiene.

Die Teleskopprothese bietet eine langlebige Versorgung mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis:

  • ästhetisch vorteilhafter als die einfache, preiswerte Klammerprothese
  • risikoärmer als eine implantatgetragene Lösung, gerade bei älteren Patienten und Rauchern
  • gut erweiterbar bei Zahnverlust, solange die Pfeilerzähne stabil bleiben

Besonders günstig erhalten Sie Ihre hochwertige Teleskopprothese in der CompletDent Zahnklinik: Unsere erfahrenen Zahnersatz-Spezialisten bieten Ihnen westeuropäische Qualitätsarbeit zu deutlich günstigeren Preisen. Da Sie dieselben Krankenkassenzuschüsse wie daheim erhalten, fällt Ihr Eigenanteil deutlich geringer aus!

Daten werden verarbeitet...

ajax loader

Die Datenverarbeitung kann von der Größe der Dateien abhängend mehrere Minuten dauern. Bitte warten Sie...

Wurden Sie bereits in unserer Klinik behandelt?
Welche Behandlung wird benötigt?
Empfinden Sie Angst bei einer zahnärztlichen Behandlung?
* Ihr Name:
* Ihre E-Mail:
Telefon oder Handy:
Dürfen wir Sie zurückrufen?
Möchten Sie Anlagen beifügen?
(z.B. Röntgenbild, Kostenplan, Foto)
1. Anlage beifügen:
2. Anlage beifügen:
3. Anlage beifügen:
4. Anlage beifügen:
5. Anlage beifügen:
Wie können wir Ihnen weiterhelfen?
* Creditcard:



Was kostet eine Teleskopprothese?



In der CompletDent Zahnklinik Budapest profitieren Sie von dem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis der ungarischen Zahnmedizin: Wir bieten Ihnen hochwertige, individuell gefertigte Teleskopprothesen zu deutlich günstigeren Teleskopprothesen zu deutlich günstigeren Preisen als in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Ihr Preis in der CompletDent Zahnklinik Budapest
Durchschnittspreis in Deutschland
Teleskop-Teilprothese Oberkiefer 
1.900 EUR bestehend aus 3 Teleskopen
3.500-6.000 EUR
Teleskop-Teilprothese Unterkiefer
1.900 EUR bestehend aus 3 Teleskopen
1.500-2.000 EUR
Teleskopkrone (Doppelkrone je Zahn)
300 EUR
500-1000 EUR

Weitere Informationen Zu Zahnersatzkosten

Werden die Kosten für eine Teleskopprothese von der Krankenkasse übernommen?



Die Krankenversicherung zahlt für die Versorgung mit Zahnersatz stets einen sog. Festzuschuss, der 50 % der Kosten der sog. Regelversorgung abdeckt. Etwas höher wird der Zuschuss bei langjähriger Führung des Bonusheftes. Die Differenz zu den tatsächlichen Kosten, der sog. Eigenanteil, ist vom Patienten selbst zu tragen.

Als Regelversorgung bei teilweise zahnlosem Kiefer gilt zumeist die Klammerprothese, in bestimmten Fällen aber auch die Teleskopprothese - nämlich dann, wenn nur noch 3 Zähne oder nur noch die Eckzähne vorhanden sind.

Für Versicherte, die ein geringes Einkommen haben, übernimmt bei den Kosten einer Teleskopprothese zum Beispiel die AOK den doppelten Festzuschuss, wenn die monatlichen (Familien-)Bruttoeinnahmen eine bestimmte Grenze nicht übersteigen.

Bei privaten Krankenversicherungen oder bei Abschluss einer Zahnzusatzversicherung ist die Höhe der Leistungen von der jeweils gewählten Police abhängig.

Haben Sie Fragen zum Thema Zahnersatz? Fragen Sie sich, ob eine Teleskopprothese für Sie in Frage käme? Möchten Sie einen Kostenvoranschlag zu einem bestehenden Heil- und Kostenplan einholen? Das CompletDent Team freut sich auf Ihre Nachricht - per Telefon, Chat oder E-Mail!

Gibt es Alternativen zur Teleskopprothese?



Teleskopprothesen bieten sich unter anderem an, wenn

  • noch geeignete Pfeilerzähne vorhanden sind,
  • auch Frontzähne fehlen,
  • Implantate nicht in Frage kommen.

Abhängig von Ihrem individuellen Zahnstatus kann auch eine Geschiebeprothese eine Alternative darstellen.

Teleskopprothese oder Geschiebeprothese?



Die Teleskopprothese wird an den Doppelkronen befestigt: Dabei gleiten die in die Prothese eingearbeiteten Außenkronen passgenau auf die Innenkronen der Pfeilerzähne. Dies erfordert ein stärkeres Beschleifen der Zähne, bietet jedoch eine bessere Handhabung und Erweiterbarkeit.

Möchten Sie abklären, welche Prothese für Sie am geeignetsten ist? Suchen Sie nach einer kostengünstigeren Alternative zum Heil- und Kostenplan Ihres heimischen Zahnarztes? Die Zahnersatz-Experten der CompletDent Zahnklinik beraten Sie kompetent und persönlich - nehmen Sie Kontakt auf!


Teleskopprothese
CompletDent
Teleskopprothese
1139 44 Gömb Budapest Pest Hungary
00800 844 28282 €€€
Budapest
Sie benötigen eine Teleskopprothese? Die CompleDent Zahnklinik in Budapest bietet Ihnen hochwertigen Zahnersatz zu günstigen Preisen! Jetzt mehr erfahren!
War der Artikel informativ? Empfehlen Sie ihn weiter!
Artikel ausdrucken
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns!
Letzte Änderung: 16. März 2021
Kontaktformular
* Ihr Name:
* Ihre E-Mail:
Telefon oder Handy:
* Creditcard:
Wir helfen Ihnen!
KOSTENLOSE RUFNUMMER: 00800 844 28282
Rufen Sie uns jetzt an und Sie bekommen von uns sofort in deutscher Sprache eine Antwort auf Ihre Frage!
Die letzten 5 Artikel:
Wann ist es ratsam, Weisheitszähne zu entfernen?
24 Oktober 2019
Weisheitszähne: Alle Infos zu Weisheitszahn-OP, Kosten und wann es nicht notwendig ist sie ziehen zu lassen in unserem Expertenratgeber. | Jetzt informieren!
Weiterlesen
Behandlung von Zysten im Mund
24 Oktober 2019
Was sind Zysten? Lesen Sie alles Wissenswerte zu Symptomen und Behandlung im Expertenratgeber der CompletDent Zahnklinik. | Jetzt informieren!
Weiterlesen
Chirurgische Entfernung von Weisheitszähnen
24 Oktober 2019
Weisheitszähne: Alles Wissenswerte zur Entfernung von Weisheitszähnen im Expertenratgeber der CompletDent Zahnklinik. | Jetzt informieren!
Weiterlesen
Schöne Zähne ganz schnell – mit Veneers (Verblendschalen)
8 März 2019
Die Anfertigung von Veneers stellen ein weniger bekanntes – aber immer beliebteres - Gebiet der ästhetischen Zahnheilkunde dar. Mithilfe von Veneers können kleinere Defekte verblendet bzw. die Form der Zähne geändert werden, aber auch zur Korrektur von verfärbten, gelblichen Zähnen ist dieser Eingriff hervorragend geeignet.
Weiterlesen
Keine Kompromisse: Zirkonkronen
8 März 2019
Statistiken lügen nicht, und sie zeigen bezüglich der Mundhygiene der europäischen Bevölkerung ein ziemlich düsteres Bild. Sie zeigen, dass sogar bei Kindern von 12 Jahren 0,5-3,5 Zähne von Karies befallen sind, und auch bei Menschen im Alter von 35-44 Jahren ist der Anteil von Zahnfleischerkrankungen beträchtlich (5-0%).
Weiterlesen