Ästhetische Zahnbehandlungen

Zahnfleischplastik

Ein attraktives Lächeln schafft einen guten ersten Eindruck – im privaten Umfeld wie auch im Berufsleben. Dabei kommt es jedoch nicht nur auf die Optik der Zähne an, sondern auch auf das Zahnfleisch. Wenn Ihr Lächeln nicht perfekt ist, weil die Form Ihres Zahnfleisches keinen harmonischen Anblick bietet, kann die moderne Oralchirurgie Abhilfe schaffen!

Mithilfe der Zahnfleischplastik (Gingivoplastik) lassen sich die zwei typischen Problemstellungen behandeln:

Zahnfleischlächeln (englisch: Gummy Smile) – hier ist die Harmonie des Lächelns gestört, weil unverhältnismäßig viel Zahnfleisch sichtbar ist und die Zähne verkürzt erscheinen. Eine mögliche Ursache hierfür ist, dass das Zahnfleisch einen großen Teil der Zähne bedeckt.

Zahnfleischrückgang – hier wirkt das Lächeln unattraktiv, weil die Zähne übermäßig lang erscheinen und teilweise auch dunkler gefärbte Wurzelhälse sichtbar sind. Eine mögliche Ursache ist das zu harte Putzen bei empfindlichem Zahnfleisch.

Die modernen OP-Techniken der Zahnfleischplastik machen es möglich, ästhetische Mängel der Zahnfleischkontur zu korrigieren. Unser Ärzteteam in der CompletDent Zahnklinik Budapest ist mit den typischen Problemfällen im Bereich des Zahnfleischs vertraut und verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich der Gingivoplastik. Wir nutzen modernste Dentallaser, um Ihnen eine schmerzfreie Behandlung, kurze Heilungsphasen und überzeugende Ergebnisse zu bieten!

Wie kommt es zu einem Zahnfleischlächeln und wie lässt es sich korrigieren?



Als Zahnfleischlächeln bezeichnet man den Zustand, wenn das Zahnfleisch über den oberen Zähnen beim Lächeln oder beim Sprechen sichtbar wird. Oft wird dies auch mit dem Fachbegriff ‚Gummy Smile‘ bezeichnet, der sich vom englischen Wort für Zahnfleisch – gums – ableitet.

Ein Zahnfleischlächeln wird von vielen Menschen als ästhetischer Störfaktor empfunden. Die Betroffenen sind in sozialen Situationen oft gehemmt, vermeiden das Lächeln oder gar das herzhafte Lachen und entwickeln eine verkrampfte Mimik, um möglichst wenig Zahnfleisch zu entblößen. Dies wirkt sich negativ auf das seelische Wohlbefinden und das Selbstvertrauen aus.

Die Ursachen für das Zahnfleischlächeln sind verschieden und dementsprechend variieren auch die Behandlungsansätze:

  • übermäßig dickes Zahnfleisch → hier ist eine Zahnfleischplastik mittels Dentallaser anzuraten
  • nicht ausreichende Größe der Lippen → hier kann eine Lippenverlagerung Abhilfe schaffen
  • Lage von Kieferknochen und Zähnen → hier ist möglicherweise eine Zahnregulierung erforderlich
  • Zahnprobleme (in seltenen Fällen)

Welche Behandlungsmöglichkeiten zum Einsatz kommen können, ist jeweils individuell abzuklären. In manchen Fällen sind auch kombinierte Eingriffe – bspw. die Versorgung einzelner Zähne mit Veneers oder Kronen – empfehlenswert, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Daher findet in der CompletDent Zahnklinik Budapest stets eine eingehende Voruntersuchung statt, damit sich der Zahnarzt ein Bild von der Problemstellung machen kann. Anschließend wird er die Behandlungsoptionen mit Ihnen besprechen, so dass Sie eine gut informierte Entscheidung treffen und bald wieder unbeschwert lächeln können!

Warum hat sich das Zahnfleisch zurückgezogen und was kann man dagegen tun?



Wenn sich das Zahnfleisch zurückzieht, wird ein Teil der Wurzelhälse freigelegt. Die Zähne erscheinen unverhältnismäßig lang und oft auch unschön verfärbt, da die Zahnwurzeln dunkler sind als die Zahnkronen. Der Zahnfleischrückgang wird fachsprachlich auch als Zahnfleischrezession bezeichnet. Dabei handelt es sich zum einen um ein ästhetisches Problem, zum anderen kann aber auch die Zahngesundheit erheblich beeinträchtigt werden (bspw. durch die erhöhte Schmerzempfindlichkeit und Kariesanfälligkeit der freiliegenden Zahnhälse).

Menschen, die unter Zahnfleischrückgang leiden, scheuen sich oft zu lächeln und herzhaft gelacht wird höchstens hinter vorgehaltener Hand. Diese Scheu oder auch die kontrollierte Mimik, mit der versucht wird, möglichst wenig ‚Zähne zu zeigen‘, wirkt in sozialen Situationen oft hemmend. Die gestörte Ästhetik des Lächelns kann auch negative Auswirkungen auf das emotionale Wohlbefinden und das Selbstvertrauen der Betroffenen haben.

Der Rückgang des Zahnfleisches beruht im Großteil der Fälle auf mechanischen Einwirkungen, kann aber auch entzündlich bedingt sein:

  • falsche Technik beim Zähneputzen (insbesondere zu heftiges Bürsten)
  • Zahnbetterkrankung (Parodontitis)
  • Zähneknirschen beim Schlafen (Bruxismus)
  • bestimmte mechanische Einwirkungen und Reize

Je früher der Rückgang des Zahnfleisches bemerkt wird, desto früher kann der Zahnarzt geeignete Gegenmaßnahmen ergreifen – aus diesem Grund empfiehlt die CompletDent Zahnklinik in Budapest allen Patienten, regelmäßige Kontrolluntersuchungen wahrzunehmen!

Je nachdem, wodurch der Zahnfleischrückgang verursacht wird, können dann geeignete Therapiemaßnahmen eingeleitet werden. Bei einem parodontosebedingten Rückgang des Zahnfleisches steht selbstverständlich die Zahnreinigung und Behandlung der Entzündung im Vordergrund. Bei Bruxismus-Diagnose kann eine Zahnschiene Abhilfe schaffen; in anderen Fällen genügt die Anleitung zur korrekten Putztechnik.

Wenn diese Maßnahmen nicht mehr genügen, weil sich das Zahnfleisch schon zu weit zurückgebildet hat, kann ein oralchirurgischer Eingriff Abhilfe schaffen:

  • Zahnfleischaufbau: Die moderne Lasertechnologie ermöglicht parodontal-chirurgische Eingriffe zur Verschiebung und/oder Transplantation von Zahnfleischgewebe. Die Gewebeentnahme erfolgt in der Regel im hinteren Mundraum, wo genügend Zahnfleisch vorhanden ist, und ermöglicht die Abdeckung der freiliegenden Zahnhälse im Frontzahnbereich.
  • Zahnfleischersatz bzw. Zahnfleischmaske: Ist ein Zahnfleischaufbau nicht möglich, kann – analog zum Zahnersatz bei fehlenden natürlichen Zähnen – auch ein künstlicher Zahnfleischersatz zum Einsatz kommen. Diese sog. Zahnfleischmaske wird in Form und Farbe individuell angepasst und wirkt überaus natürlich, sie kann zur Zahnreinigung entfernt werden und muss auch selbstverständlich auch selbst regelmäßig gereinigt werden.

Das Ärzteteam der CompletDent Zahnklinik in Budapest arbeitet mit modernsten Dentallasern, die einen schmerzfreien und schnell abheilenden Eingriff mit überzeugenden Resultaten erlauben. Auch bei der Herstellung von Zahnfleischersatz verfügen wir über langjährige Erfahrung. Gern empfangen wir Sie zu einem Beratungsgespräch inkl. Voruntersuchung, um Ihre Wünsche zu besprechen und einen Behandlungsplan zu erarbeiten – für ein unbeschwertes, harmonisches Lächeln!

Zahnfleischplastik in der CompletDent Zahnklinik – unsere Kompetenz für Ihr schönstes Lächeln



In der CompletDent Zahnklinik Budapest finden Sie ein Ärzteteam mit umfassenden Fachkenntnissen und großer Erfahrung, das mit den besten Instrumenten und Geräten arbeitet.

Wir bieten Ihnen individuelle Lösungen für Ihre Zahnprobleme, denn die Behandlung und Regeneration des betroffenen Bereichs hängt stets auch von den individuellen Eigenschaften des jeweiligen Patienten ab.

CompletDent verwendet bei der Zahnfleischplastik modernste Lasertechnologie, weil wir unseren Patienten das Beste bieten möchten. Unser mikrochirurgischer Instrumentenpark und unsere Lupen entsprechen den Erwartungen, die unsere Patienten an westeuropäische Zahnkliniken und Zahnarztpraxen stellen.

Lasergestützte Zahnfleischplastik für schönes Zahnfleisch



Die mithilfe des Dentallasers vorgenommene Gingivoplastik ist eine hervorragende Behandlungsmöglichkeit, um ästhetische Probleme im Bereich des Zahnfleischs zu beheben. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig, mittels Dentallaser.

  • lässt sich der Bereich des sichtbaren Zahnfleisches verringern, so dass aus dem Zahnfleischlächeln ein harmonisches Lächeln mit ausgewogenem Verhältnis von Rosa und Weiß, Zahnfleisch und Zähnen, entsteht.
  • kann zurückgezogenes Zahnfleisch wiederhergestellt werden, so dass freiliegende Zahnhälse bedeckt werden und die Zähne nicht mehr übermäßig lang wirken. Ziel ist auch hier ein harmonisches Lächeln, das man gerne zeigt, weil es Gesundheit und Vitalität signalisiert.

Der Dentallaser, dessen Effizienz und Zuverlässigkeit von zahlreichen Forschungen belegt wurde, kann auch zur Behandlung von Parodontitis effektiv eingesetzt werden.

Die Vorteile der lasergestützten Zahnfleischplastik sprechen für sich:

  • schmerzfreie Behandlung – es gibt nicht einmal Nachschmerzen
  • sicherer und schneller als herkömmliche chirurgische Eingriffe
  • Behandlung ohne Blutungen und Empfindlichkeit
  • verkürzte Heilungsphase

Träumen auch Sie von einem strahlend schönen Lächeln? Leiden Sie unter ästhetischen Problemen durch übermäßig sichtbares oder zurückgezogenes Zahnfleisch? Dann nehmen Sie gern Kontakt auf – wir beraten Sie gerne! Wir bieten viele Möglichkeiten zur Verschönerung Ihres Lächelns – Zahnfleischoperationen, Zahnfleischplastik, chirurgische Kronenverlängerung, Zahnfleischersatz und Zahnfleischaufbau.

Zahnfleischplastik
CompletDent
Zahnfleischplastik
1139 44 Gömb Budapest Pest Hungary
00800 844 28282 €€€
Budapest
Zahnfleischplastik: Korrigiert Ihr Zahnfleischlächeln mit moderner Oralchirurgie. Alle Infos im Expertenratgeber der CompletDent Zahnklinik. | Jetzt informieren!
War der Artikel informativ? Empfehlen Sie ihn weiter!
Artikel ausdrucken
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns!
Letzte Änderung: 01. Oktober 2019
Wir helfen Ihnen!
KOSTENLOSE RUFNUMMER: 00800 844 28282
Rufen Sie uns jetzt an und Sie bekommen von uns sofort in deutscher Sprache eine Antwort auf Ihre Frage!
Die letzten 5 Artikel:
Schöne Zähne ganz schnell – mit Veneers (Verblendschalen)
8 März 2019
Die Anfertigung von Veneers stellen ein weniger bekanntes – aber immer beliebteres - Gebiet der ästhetischen Zahnheilkunde dar. Mithilfe von Veneers können kleinere Defekte verblendet bzw. die Form der Zähne geändert werden, aber auch zur Korrektur von verfärbten, gelblichen Zähnen ist dieser Eingriff hervorragend geeignet.
Weiterlesen →
Keine Kompromisse: Zirkonkronen
8 März 2019
Statistiken lügen nicht, und sie zeigen bezüglich der Mundhygiene der europäischen Bevölkerung ein ziemlich düsteres Bild. Sie zeigen, dass sogar bei Kindern von 12 Jahren 0,5-3,5 Zähne von Karies befallen sind, und auch bei Menschen im Alter von 35-44 Jahren ist der Anteil von Zahnfleischerkrankungen beträchtlich (5-0%).
Weiterlesen →
Die 7 Vorteile von ästhetischen Zahnfüllungen
8 März 2019
Obwohl wir heute schon viel über die richtige Mundpflege bzw. die Rolle der abwechslungsreichen und gesunden Ernährung bei der Vorbeugung der Entstehung von Zahnerkrankungen wissen, stellt Karies ein bedeutendes Problem in ganz Europa dar.
Weiterlesen →
Haben Sie Angst vor dem Zahnarzt? Die Sedierung ist die Lösung
8 März 2019
Obwohl die heutigen Zahnbehandlungen beinahe schmerzfrei sind, gibt es dennoch eine Vielzahl von Menschen, die sich vor dem Zahnarzt fürchten. Es ist kein Zufall, dass wir das Wort „Angst“ benutzen, denn ein unangenehmes Erlebnis aus früheren Zeiten oder eine misslungene Behandlung kann ernsthafte seelische Spuren in den Patienten hinterlassen.
Weiterlesen →
Was ist die CAD/CAM-Technologie, und warum ist diese Methode so revolutionär?
12 Juli 2018
Die CAD/CAM-Technologie gilt als das modernste Verfahren in der Zahntechnik: Vorteile durch computergesteuerter Planung und Umsetzung
Weiterlesen →