Zahnklinik Budapest - Bewertungen

Bei CompletDent sind Sie in guten Händen - Patientenberichte aus erster Hand

In der CompletDent-Zahnklinik geben wir Tag für Tag unser Bestes, damit unsere Patienten mit einem schönen, zufriedenen Lächeln nach Hause fahren können.

Wir freuen uns, wenn Sie Verwandten und Freunden Ihre neuen Zähne mit großem Stolz zeigen und unsere Klinik weiterempfehlen.

Sehr wichtig sind uns auch die Rückmeldungen unserer Patienten: Nach Abschluss der Behandlung bitten wir stets um das Ausfüllen eines Bewertungsbogens, mit dem wir die Zufriedenheit unserer Patienten erfragen und wertvolle Anregungen für die stete Verbesserung unseres Angebots einholen.


- Frau Waltraud T.
13.03.2019

- Herr Gack
26.11.2018

- Herr Gack
04.10.2018
3 Mal bin ich in Ungarn wegen meiner Zähne gewesen. Einmal in einer bekannten Klinik in Héviz, zweimal bei CompletDent in Budapest.

Héviz empfiehlt sich, wenn man gleichzeitig Urlaub mit dem Notwendigen verbinden will, die Anfahrt dahin vom Flughafen dauert für die einfache Strecke mindestens 90 Minuten. Für mich mit mindestens 2 geplanten Behandlungen zu weit.

Dank Google und eingehender Recherche habe ich mich mit zahlreichen Zahnarztangeboten in Budapest, Tschechien und Polen befasst. Die Angebote aus Tschechien, besonders aber Polen waren völlig überteuert und boten nichts, was andere Kliniken nicht auch im Portfolio hatten. Budapest ist ein Mekka für Zahntouristen aus aller Welt geworden, und das völlig zu Recht. Eine wunderschöne Stadt mit vielen hervorragenden Zahnärzten.

Für CompletDent habe ich mich wegen des besten Gesamtpaketes entschieden; die Homepage ist informativ, für alles andere, vor allem Fragen und Service vor, während und nach der Behandlung gibt es die gute Seele der Praxis: Bálint Kovács.

Das gesamte Personal dort ist herausragend gut qualifiziert, die Zusammenarbeit mit dem angeschlossenen Labor super und qualitativ hochwertig, und die Ausstattung hält dem Vergleich mit modernstem Equipment stand.

Vor allem Zsófi (meine mich behandelnde Zahnärztin) ist ein echter Glücksgriff. Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung, gepaart mit umfangreichen Weiterbildungen auf dem großen Gebiet der Zahnheilkunde ist sie für jede noch so aufwändige und komplexe Zahnbehandlung eine echte Referenz.

Wer wie ich eine Komplettmaßnahme durchführen ließ (alles, was geht), ist anfänglich bange, denn das ist nicht mal eben eine Überkronung. CompletDent ist daher besonders auch für Angstpatienten eine verlässliche und hervorragende Adresse.

Mit dem Abschluss meiner Behandlung und deren Ergebnis bin ich mehr als zufrieden – begeistert trifft es am besten. Nicht immer ganz schmerzfrei, würde ich es dennoch genauso wieder tun. Übrigens: die Ersparnis gegenüber dem völlig utopischen und fast schon unverschämten Heil- und Kostenplan meines deutschen Zahnarztes liegt tatsächlich bei knapp 2/3. Wer da nicht überlegt, hat wirklich zu viel Geld.

Viele sind wegen des Auslands skeptisch. Anfänglich war ich das auch. Heute kann ich bestätigen, dass besonders die ungarischen Zahnärzte erfahrener und oft besser sind als die deutschen Pendants, weil es hier zu einer echten Flutung von Patienten kam. Die wiederum dazu führt, dass die Erfahrung mit jeder Behandlung größer und ausgefeilter wurde.

Fazit: von möglichen 10 Sternen erhält CompletDent von mir 12. Hier stimmte einfach alles, vor allem Herr Kovács lebt einen Service-Gedanken, den ich hier bislang vergeblich gesucht habe. Vielen Dank an das gesamte Team, ich komme wieder.

- Verena E.
16.09.2018

- Frau Stepanek - Köln
14.02.2018
Nette Zahnklinik, freundliches Personal und natürlich gute Ärzte. Ich freue mich, CompletDent gewählt zu haben, weil ich das bekommen habe, was ich bekommen wollte, und weil es auch keine unerwarteten Überraschungen gegeben hat. Es gefällt mir, dass ich die Kontrolluntersuchungen auch bei einem näheren deutschen Zahnarzt durchführen lassen kann, so muss ich nicht wieder nach Ungarn zurückfahren, obwohl mir Budapest ausgesprochen gut gefallen hat.

- Julia H. (63) - Zürich
18.01.2018
10 Jahre lang habe ich eine herausnehmbare Prothese getragen, und ehrlich gesagt wurde es mir ein bisschen langweilig, ständig einen Haftkleber benutzen zu müssen, und dass es keinen einzigen Moment gibt, in dem ich mich nicht davor ängstigen muss, dass das Ganze rausfällt. Meine Tochter hat immer darüber gescherzt, wie etwa „Papa, so ist das Leben, du hättest besser auf deine Zähne aufpassen müssen“, aber ich wollte nicht hinnehmen, dass es keine Lösung dafür gibt.

Wie es sich im Nachhinein herausgestellt hat, gab und gibt es eine Möglichkeit, nicht in Unsicherheit leben zu müssen. Nachdem ich der Sache ein wenig nachgeforscht hatte, habe ich herausgefunden, dass sich mein Gebiss mit dem Einsetzen einiger Implantate stabilisieren lässt, aber die Preise hier in Deutschland haben mich ein bisschen empört. Ich habe davon gehört, dass ich es im Ausland billiger machen lassen könnte, aber anfangs habe ich es für keine gute Idee gehalten.

Wer möchte schon die Strapazen einer Reise auf sich nehmen, und seine Zähne dann an einem unbekannten Ort machen zu lassen? Dann habe ich mich im Internet im Thema vertieft, und habe gesehen, dass Ungarn in dieser Hinsicht kein Risiko darstellt. Seit mehreren Jahrzehnten fahren deutsche und österreichische Patienten nach Ungarn, und die Zahnkliniken und Zahnarztpraxen sind auf alles vorbereitet. In Ordnung – habe ich gedacht, probieren wir es dann aus!

CompletDent wurde mir von einem meiner Bekannten empfohlen, zumal man dort Deutsch spricht, und weil nicht nur die Preise, sondern auch die Qualität nichts zu wünschen übrig ließen. Die Reise habe ich mir selber organisiert, aber ich habe mich darüber gefreut, dass ich mich nicht um das Taxi kümmern musste, weil ich vom Chauffeur der Firma überallhin transferiert wurde.

Nach der Zustandsaufnahme habe ich einen Behandlungsplan vorgelegt bekommen, mit dem ich sehr zufrieden war, und anschließend haben wir sofort mit der Behandlung begonnen. Nachdem wir zu Hause angekommen waren, brachte ich meine Tochter sofort zum Abendessen mit, um ihr zu zeigen, dass meine Zähne sogar ein Steak zerkauen können, aber seitdem belästigt sie mich immer damit, dass ich nicht so viel rotes Fleisch essen soll. Genau deshalb werde ich zu CompletDent zur Kontrolluntersuchung zurückkehren, um meiner Leidenschaft nachgehen zu können.

- Gottfried O. (62)- Passau
14.12.2017
Ich wollte meine Molarzähne ersetzen lassen, weil mir das Essen seit einer Zeit ziemlich große Schwierigkeiten bereitete. Ich habe nach einer festsitzenden Lösung gesucht, weil ich auf keinen Fall eine herausnehmbare Prothese tragen wollte. Im Internet bin ich dann auf CompletDent gestoßen. Sie haben mir bei der Reiseorganisation unter die Arme gegriffen, und mir wurden drei Implantate mit Knochenaufbau eingesetzt. Ich habe den festsitzenden Zahnersatz bekommen, und es ist ein unglaublich angenehmes Gefühl, wieder so kauen zu können, wie ich es in meinen jüngeren Jahren gewohnt war.

- Teresa M. (51) - Salzburg
22.11.2017
Die deutschen Zahnkliniken und Zahnarztpraxen sind unglaublich teuer, deshalb begann ich sofort nach Zahnbehandlungen im Ausland zu suchen. Mir war es völlig klar, dass das, was ich brauche, einen Haufen Geld kosten wird, und dass ich dieses Geld viel lieber für meine Enkelkinder oder für eine Reise mit meinem Mann ausgeben würde als für eine Zahnbehandlung.

Eine Freundin von mir war schon in Ungarn, und hat sehr viel Gutes über das Land erzählt, außerdem wurden ihre Zähne sehr schön und fachgerecht behandelt, deshalb hatte ich nicht das Gefühl, dass ich mit einer solchen Reise zu viel aufs Spiel setzen würde. Ich begann im Internet zu recherchieren, und schließlich hat mich CompletDent davon überzeugt, dass ich in guten Händen sein werde.

Die erste Behandlungsphase war nicht einfach, weil ich mit vielen Problemen zu kämpfen hatte, aber zum Schluss bin ich mit guten Erlebnissen nach Hause gekehrt, weil sowohl die Ärzte als auch das Personal sehr hilfsbereit waren. Mein Problem konnte behoben werden, und auch die Implantate sitzen stabil.

- Anja P. (59) - Grimma
07.11.2017
Ich wollte eine Zahnklinik finden, deren Dienstleistungen bezahlbar sind, und die in Sachen Kostenerstattung bei zahnärztlichen und zahntechnischen Dienstleistungen über die nötige Erfahrung verfügt. Ich habe mich in CompletDent nicht enttäuscht: man konnte den Ärzten ansehen, dass sie Profis sind, und das Personal war ausgesprochen hilfsbereit.

- Michael C. (41) - Dresden
19.10.2017