Zahnklinik Budapest

Budapest als Reiseziel

Die ungarische Donaumetropole ist immer eine Reise wert – ob mit oder ohne Zahnarzttermin!

Wir Budapester sind da zugegebenermaßen ein wenig voreingenommen, doch wir können Ihnen auch mindestens 5 Gründe nennen, warum unsere Hauptstadt ein lohnendes Reiseziel ist:

  • Budapest ist eine wunderschöne
  • und sichere Stadt,
  • die den Besuchern unendlich viele und vielfältige Unterhaltungsmöglichkeiten bietet,
  • darüber hinaus ist Budapest absolut bezahlbar
  • und bietet jeder Altersgruppe angenehme Überraschungen.
    bieten vermag.

Wir Ungarn sind überaus gastfreundliche Menschen und empfangen ausländische Gäste mit großer Herzlichkeit. Und wie könnten wir unsere Gäste besser empfangen, als mit den besonderen Spezialitäten der ungarischen Küche und den guten ungarischen Weinen?

Darüber hinaus sind wir Ungarn überaus stolz auf unsere schöne Hauptstadt und es gibt kein schöneres Gefühl, als die aufrichtige Verwunderung eines Gastes darüber zu sehen, was Budapest und Ungarn alles zu bieten haben.

Vielfältige Unterhaltungsmöglichkeiten



Budapest beeindruckt nicht nur mit seinem reichen architektonischen Erbe, sondern auch der überaus lebendigen Ausgehszene: von den bei der Jugend so beliebten Ruinenkneipen über altehrwürdige Kaffeehäuser, die noch den Geist der Habsburgerzeit erahnen lassen bis hin zu Theatern und Konzertbühnen. Dank der vielfältigen Unterhaltungsmöglichkeiten gehört Budapest zu den spannendsten Hauptstädten Europas.

Das gilt nicht nur für den Sommer, sondern auch für den Winter- gerade zu Weihnachten und am Silvesterabend sind die Hotels ausgebucht, da viele Touristen aus Westeuropa und aus den Vereinigten Staaten nach Ungarn kommen. Dies liegt sicher auch an den vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten: Hier gibt es die meisten Einkaufszentren Mittel- und Osteuropas, deswegen ist Budapest unter Shoppingliebhabern ein besonders beliebtes Reiseziel.
Der Gesundheits- und Wellnesstourismus boomt: Budapest ist weltweit die Hauptstadt mit den meisten Thermalbädern , neben der klassischen Bäderarchitektur lockt hier auch die größte Thermalwasserhöhle der Welt.

10 Sehenswürdigkeiten, die Sie bei Ihrem Besuch in Budapest unbedingt erleben müssen



Das Burgviertel



Das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Gelände liegt hoch oben auf dem Burgberg, am linken Donauufer der ungarischen Hauptstadt. Das Burgviertel ist für seinen Palast, für seine einzigartigen Türme und Kirchendächer, für seine historischen Wohngebäude und nicht zuletzt das herrliche Panorama in alle Himmelsrichtungen berühmt. Besonders romantisch ist die Anreise mit der historischen Standseilbahn!



Das Parlamentsgebäude



Dies ist eines der bekanntesten öffentlichen Gebäude von Budapest. Das ungarische Parlamentsgebäude ist das zweitgrößte in Europa und immerhin das drittgrößte der ganzen Welt. Hier ist übrigens auch die Heilige Ungarische Stephanskrone untergebracht. Das Parlamentsgebäude gehört ebenfalls zum UNESCO-Weltkulturerbe.


Die Kettenbrücke



Die im Jahre 1849 übergebene Hängebrücke, die die Donau zwischen den zwei Stadtteilen – Buda und Pest – überspannt, ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten und zugleich auch das Wahrzeichen von Budapest.

Die Donaupromenade



Die Donaupromenade befindet sich zwischen der Kettenbrücke und der Elisabethbrücke. Das für Fußgänger ausgestaltete Gelände ist eine richtige Touristenattraktion, wo das Leben zu jeder Tageszeit pulsiert. Die prächtige Attraktion wird von Restaurants und dem Spiel von Straßenmusikern ergänzt.

Schifffahrt auf der Donau



Eine Donaufahrt ist nicht nur bei Tag, sondern auch in der Nacht ein einmaliges Erlebnis! Die stets wechselnde Aussicht lässt sich gut mit einem schmackhaften Mittag- oder Abendessen an Bord kombinieren. Donaudampfschifffahrtskapitäne gibt es zwar nur noch wenige, doch auch die modernen Boote bieten ein unvergessliches Erlebnis für all diejenigen, die so viel wie nur möglich von der Atmosphäre Budapests „einatmen“ möchten.

Das Museum der Schönen Künste und der Heldenplatz



Der Heldenplatz ist der größte Platz von Budapest und gehört – zusammen mit der Andrássy-Straße – zum UNESCO-Weltkulturerbe. Hier befindet sich auch das Museum der Schönen Künste, wo man berühmte Werke von Raffael, Dürer, Rembrandt, Goya, Monet und Rippl-Rónai bewundern kann.


Die Andrássy-Straße



Die mehr als 2 Kilometer lange Radialstraße verbindet die Innenstadt und das Stadtwäldchen. Unter der Straße verkehrt die Millenniums-U-Bahn, die erste U-Bahn-Linie in Kontinentaleuropa.

Das Stadtwäldchen und das Széchenyi-Heilbad



Das Stadtwäldchen ist der zweitgrößte öffentliche Park von Budapest. Es ist für Einheimische und Besucher gleichermaßen ein beliebter Erholungsort und ein häufig aufgesuchtes kulturelles Zentrum. Im Stadtwäldchen findet sich eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten: das berühmte Széchenyi-Heilbad, der Budapester Zoo, die Burg Vajdahunyad, die Kunsthalle und das Verkehrsmuseum.

Die Margareteninsel



Die grüne Insel ist eigentlich ein riesengroßer Park, der zum Flanieren und Verweilen einlädt; das Gelände ist - bis auf einige gastronomische Einrichtungen und Sportzentren - unbebaut. Sie ist fast 3 Kilometer lang und in der Mitte 500 Meter breit, und verfügt über eine reiche Tier- und Pflanzenwelt. Die Margareteninsel erfreut sich bei den Einwohnern von Budapest einer außerordentlich großen Beliebtheit.

Die Váci utca (Waiznergasse)



Die Waiznergasse ist eine der bekanntesten Einkaufsstraßen von Budapest. Hier wimmelt es immer von Menschen und das vielseitige Angebot der Schaufenster zieht alle Blicke auf sich. Die Straße ist zwei Kilometer lang und zieht sich wie ein herrliches Juwel vom lichterfunkelnden Vörösmarty-Platz bis zur geschäftig pulsierenden Markthalle.

Medizintourismus in Budapest



Ungarn ist seit mehr als vier Jahrzehnten ein beliebtes Reiseziel – nicht nur für Erholungsreisende, sondern auch für ausländische Patienten, die den zuvorkommenden Service und das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis der ungarischen Kliniken zu schätzen wissen. In der Hauptstadt konzentrieren sich dabei natürlich besonders viele medizinische Angebote und so steht Budapest auch in Sachen Medizintourismus an erster Stelle.

Dies gilt ganz besonders für die Zahnmedizin: Die ungarische Zahnarzt-Ausbildung folgt strengen EU-Richtlinien und ist international anerkannt die hiesigen Kliniken sind mit modernsten Geräten ausgestattet, arbeiten mit hochwertigen Markenprodukten und haben sich auch sprachlich auf Patienten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz eingestellt.

Der wichtigste Grund der Beliebtheit ungarischer Zahnärzte besteht darin, dass wir unseren Patienten westeuropäische Qualität zu deutlich günstigeren Preisen bieten. Oft können wir dieselbe zahnmedizinische Arbeit im Vergleich zu den Preisen in Deutschland und Frankreich um 50-60 Prozent günstiger anbieten.

Jahr für Jahr kommen mehrere zehntausend Gäste aus Westeuropa nach Ungarn – so hat sich unser kleines Land quasi zu einer Großmacht in der Zahnmedizin entwickelt! Der Preisvorteil, das hohe Niveau der Zahnärzte und die vielseitigen Erholungsmöglichkeiten ergänzen einander dabei perfekt!

Besuchen auch Sie unsere CompletDent Zahnklinik in Budapest und überzeugen Sie sich von unserem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis! Verbinden Sie die notwendige Zahnbehandlungen mit einer erlebnisreichen Erholungsreise und genießen Sie alle Annehmlichkeiten, die Ihnen die ungarische Hauptstadt zu bieten hat!

Budapest als Reiseziel
CompletDent
Budapest als Reiseziel
1139 44 Gömb Budapest Pest Hungary
+361 €€€
Budapest
Zahnklinik Budapest: Reiseziel Budapest✓ Sehenswürdigkeiten & Unterhaltungsmöglichkeiten✓ Erholen Sie sich vor und nach Ihrer Zahnbehandlung in Budapest - Wir freuen uns auf Sie!
War der Artikel informativ? Empfehlen Sie ihn weiter!
Artikel ausdrucken
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns!
Letzte Änderung: 23. April 2018
Wir helfen Ihnen!
KOSTENLOSE RUFNUMMER: 00800 844 28282
Rufen Sie uns jetzt an, und Sie bekommen von uns sofort in deutscher Sprache eine Antwort auf Ihre Frage!
Die letzten 5 Artikel:
Was ist die CAD/CAM-Technologie, und warum ist diese Methode so revolutionär?
12 Juli 2018
Die CAD/CAM-Technologie gilt als das modernste Verfahren in der Zahntechnik: mit der computergesteuerten Planung und Umsetzung kann man einzigartige Vorteile erzielen.
Weiterlesen →
Wie verläuft die Wurzelkanalbehandlung? Wissenswertes, Interessantes
9 Juli 2018
Es handelt sich um einen Routineeingriff, trotzdem fürchten sich heutzutage immer noch sehr viele Menschen davor: die Wurzelkanalbehandlung ist ein lebenswichtiger Eingriff, womit wir in der Lage sind, den verletzten Zahn vor dem Ausziehen zu retten.
Weiterlesen →
Alles, was man über Zahnschmerzen wissen sollte
23 April 2018
Es gibt wenige so unangenehme Dinge, die den Alltag so unerträglich machen, wie Zahnschmerzen. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die wichtigsten Informationen vor, die mit diesem Problem zusammenhängen.
Weiterlesen →
Wir stellen Ihnen den „stillen Zerstörer” vor
16 Januar 2018
Zwei Drittel der Erwachsenenbevölkerung sind von Parodontitis betroffen, aber viele wissen nicht einmal davon. Kann man dem Problem überhaupt vorbeugen, und wenn nicht, wie kann es dann behandelt und geheilt werden?
Weiterlesen →
Das modernste bildgebende Verfahren in der Zahnmedizin: die 3D CT stellt sich vor
22 August 2017
Zahnklinik Budapest: Wissenswertes zum modernsten bildgebende Verfahren in der Zahnmedizin✓ 3D CT✓ Hoch präzise Diagnostik✓ Unterschied zwischen 3D CT & Panoramaröntgen✓ Bei uns erleben Sie modernste Technik für Ihre Zahngesundheit!
Weiterlesen →